Umfrage: Zwei unter zwei. Wie sieht Euer Tag aus?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von morla29 28.08.07 - 13:48 Uhr

Hallo!

Wollte mal fragen, wie Euer Tagesablauf mit zwei unter zwei aussieht.

Meine Mädels sind 22 Monate und 12 Wochen alt.

Bei uns ist es so:

ca. 7 Uhr:
Große wacht auf und will sofort Frühstücken - ich stehe dann auch auf und mach uns Frühstück

danach:
waschen - anziehen - kämmen - Zähneputzen

bis die kleine aufwacht (meistens so um acht). Sie wird dann angezogen und gestillt, auch gebadet wird sie ab und zu mal gleich nach dem Aufstehen

vormittags:
gehts dann zum Einkaufen, in die Kindergruppe oder in die Stillgruppe oder einfach nur in den Garten oder sparzieren

mittags:
ca. 12 Uhr gibst für die Große und mich Mittagessen, danach gehts für die Große ca. 2 Stunden ins Bett
dann wird Haushalt erledigt oder vorm PC gesessen.
Die kleine wird natürlich nach Bedarf gestillt, gewickelt usw.

nachmittags:
gehts wieder in den Garten oder wir spielen drinn. Manchmal wird auch schon das Abendessen vorbereitet

um 18 Uhr:
wird gegessen, danach Schlafanzug angezogen, gespielt, Bücher angesehen.

um 19.45 Uhr:
gehts für beide ins Bett

danach:
Bügeln, Küche machen, Papierkram erledigen usw.

ca. zw. 4 Uhr und 5 Uhr:
Kleine hat Hunger

Momentan finde ich es noch nicht so anstrengend, wie gedacht, aber das kommt bestimmt noch, wenn die kleine mal mobiler wird.

Bin schon gespannt auf Eure Antworten.

Viele Grüße
Andrea
mit Ramona 28.10.05
und Christina 04.06.07

Beitrag von blitzi007 28.08.07 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich habe auch noch 2 Kinder unter 2. Phil ist fast 3 u. Vivi 15 Monate. Unser Tag sieht so aus.

7.30 aufstehen, bei Mama im Bett kuscheln
8.00 Frühstück, danach anziehen, Zähneputzen
danach erledige ich den Haushalt, oder Spielgruppe, Logopädie etc.

12.00 Mittagessen und dann gehen beide schlafen
nachmittags ist Phil meist bei Opa oder wir gehen spazieren oder spielen. Meist fahren wir noch in die Stadt
18.50 Sandmann schauen
19.00 Abendessen danach ausziehen, waschen Zähneputzen, spielen mit Papa
gegen 20.00/20.15 gehen beide ins Bett.

lg Tina

Beitrag von pfeiferlspieler 28.08.07 - 14:08 Uhr

Hallo,

meine sind 8 und 24 Monate alt.

Die Tage sind unterschiedlich: mal schlafen sie versetzt, dann stehen alle 8 Uhr auf, Malik wird 10.00 müde, schläft bis 12 oder 13.00, Mina wird gegen Mittag müde und schläft bis max. 15.00 dann können wir endlich raus was unternehmen. Am andern Tag kann es sein dass beide gegen 12.00 müde werden und schlafen (Glück für die Mama - jetzt kann sie auch mal tagsüber Haushalt machen oder sich ausruhen!) oder nur Malik schläft und Mina stürzt den ganzen Tag herum und schreit blos im Bett wenn sie schlafen soll. Ist halt immer anders. Aber wir stehen jeden Tag irgendwann zwischen 7 und 8 Uhr auf (Malik bekommt vorher die Brust damit wir nicht aufstehen müssen wenn er schon Hunger hat) und abends geht Malik während dem Sandmann ins Bett, schläft dann in Ruhe ein und Mina folgt gegen 20.00 dann schlafen beide im selben Zimmer.

Es könnte schlimmer sein, anstrengend ist es manche Tage schon sehr. Man kann halt nicht einfach machen was man will und ist auf die Schlafenszeiten der Kids angewiesen (Malik schläft seit dem 6. Monat nicht mehr in der Babyschale ein sondern bekommt die Umgebung aktiv mit), ich muss auch immer beide Kids mitnehmen da ich niemanden zur Betreuung habe, zum Glück geht am 03.09. Kindergarten für die Große los...

LG Tanja mit Mina 15.07.05 und Malik 18.12.06