...mal wieder eine Clomi-Frage???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von backstreets 28.08.07 - 13:55 Uhr

Hallo,
bin im ersten Clomi-Zyklus (nehme seit Mai auch Metformin). Clomi von ZT 5 - 9. ES wurde bei 21 mm Follikel am 20. Aug ausgelöst und am 22. kontrolliert - war gesprungen. Jetzt steigt die Tempi und steigt.... ist das normal mit Clomi? oder sieht das gut aus...? Übrigens: Vetrage sowohl Met als auch Clomi super - kaum Nebenwirkungen!

Vielen Dank für ein paar Antworten#blume


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=211060&user_id=682643

Beitrag von uih 28.08.07 - 14:37 Uhr

Ist doch toll :-)
Ich drücke dir die Daumen.

Clomi hat keine Auswirkung auf die Tempihöhe.

Lieben Gruß
Karin

Beitrag von prusseliese77 28.08.07 - 14:48 Uhr

Hallo,
Ich denke das es bei sehr gut aussieht. Bisher hatte Clomi bei mir auch nie Auswirkungen auf meine Temperatur. Also hast Du allen Grund zu hoffen :-)
Drück Dir die Daumen#pro
toi#kleetoi#kleetoi#klee