imer das selbe....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von das_arning 28.08.07 - 14:02 Uhr

hallo ihr wollt einfach mal was schreiben und mir etwas luft machen....#schwitz
es hat mal wieder nicht geklappt wie immer eigendlich also langsam macht mich das total verrückt.im okt bin ich jetzt ein jahr dabei...
ich hoffe die nächsten 2 monate geht es endlich...kann ja schon an nix anderes mehr denken..:-[

hoffe das ich da nicht die einzige bin...die sich da so rein steigert....find das langsam schon seltsam#kratz


aber #danke fürs zuhören und das ganze #bla

lg jenny

Beitrag von tammy241 28.08.07 - 14:06 Uhr

Kopf hoch.
Hier geht es vielen Frauen so.
Reell gesehen bin ich anfang september auch schon ein jahr dabei(4.9.2006 pille abgesetzt) und es hat nicht geklappt:-[
Seit juli mach ich das jetzt instinktiv und bisher auch noch nix.
Und heute kam die mens#heul
Na ja aber immerhin dank Mönchspfeffer kriege ich meine mens regelmäßiger(30-32 Tage)
Das ist zumindest schonmal ein anfang.
Für mich heisst es jetzt auch wieder auf in den neuen zyklus!

Beitrag von jenny0607 28.08.07 - 14:15 Uhr

Hallo Namensvetterin!!!

Nein Du bist nicht die einzige, die sich da so reinsteigert und
bald verrückt wird.......mit mir sind wir schon zwei.. ;-)
Ach, ich fühl einfach mit Dir....
Bin heute NMT-4...aber irgendwie weiß ich auch schon ganz
genau dass es wieder nix war...!
Man kann halt auch irgendwann nicht mehr dran glauben!
Ist jetzt mein 8 ÜZ und ich denke ich werde am Wochenende
in ÜZ9 starten......

Fühl Dich #liebdrueck Du bist nicht alleine!!

lg
Jenny

Beitrag von jowitka 28.08.07 - 14:16 Uhr

Hallo Jenny!

Ich habe heute auch einen ganz miesen Tag und bin mal wieder genervt und deprmiert, dass es nicht klappt! Ich bin gerade auf Arbeit und mir ist irgendwie zum heulen zu mute.

Oh je, ich wollte dich nicht auch noch mit runterreissen, wollte nur damit sagen, dass es glaube ich ganz normal ist, wenn man solche Tage hat. Aber ich bin mir sicher, wenn der richtige Tag kommen wird, wird auch #schwanger endlich passieren #freu.

Und je mehr man (frau) darüber nachdenkt, desto schlechter geht es einem.. also Kopf hoch!!!

Beitrag von sansai 28.08.07 - 14:27 Uhr

Hey lass den Kopf nicht hängen.

Jetzt kommt der dumme Spruch: Du bist doch noch jung.
Aber ich mit meinen 38 darf das sagen. Wir versuchen es schon seit über 3 Jahren und haben diverse Behandlungen hinter uns. Heute ist meine Tempi in den Keller gesackt und wieder ein Zyklus ohne Erfolg. Aber die Hoffnung ist noch lange nicht aufgegeben.

Dran glauben ist gut, aber lass Dir nicht dein ganzes Leben vom Kinderwunsch diktieren, sonst verpasst Du so viel anderes Tolles.

Liebe Grüße

Beitrag von das_arning 28.08.07 - 14:30 Uhr

#danke
das hilft doch schon ein wenig.....
ich werd einfach versuchen nicht so darüber nach zu denken....#kratz

na ob das klappt????



#tasse für alle