für alle Sitzpätze

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von curlymaus 28.08.07 - 14:13 Uhr

Bei uns ist es nächsten Freitag soweit #freu
Wir haben uns für eine Polterhochzeit entschieden, also etwas lockerer halt;-) Jetzt frag ich mich nur, braucht man für alle Gäste Sitzplätze?? Also, ich wollte auch noch Stehtische haben, damit es aufgelockert wird. Ach wir sind so knapp 100 Leute. Als Essen haben wir ein Buffett. Was meint ihr so dazu??? Krieg langsam Panik#schock
Kerstin

Beitrag von baby1997 28.08.07 - 21:04 Uhr

Hallo!

Ladt ihr die Gäste ein? Beim Polterabend können ja alle kommen. Für die eingeladenen Gäste würd ich auf jeden Fall Sitzplätze haben wollen und auch für die nicht eingeladenen mit denen ich aber rechne.
Für sogenannte "Überraschungsgäste" sind dann die Stehplätze.

So würd ich es machen.

Gruß Christiane

Beitrag von curlymaus 29.08.07 - 07:17 Uhr

Hallo Christiane,
mhm, dass hört sich nicht schlecht an. Das könnte man wirklich so machen. Danke für den Tipp:-)
LG Kerstin

Beitrag von sabine4784 29.08.07 - 08:32 Uhr

hallo

auf alle fälle für jeden einen sitzplatz schon wegen dem essen.
die stehtische werden im verlauf des abends auch so genutzt.

lg sabine

Beitrag von curlymaus 29.08.07 - 09:41 Uhr

Hallo Sabine,
ja ich denke auch. Hab mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Ist wohl besser so. Auch wenn es nur eine Polterhochzeit ist. Ich möchte es halt nur nicht so steif haben. War deswegen unsicher.#gruebel