Nach längeren sitzen schmerzhafter Druck im Schambereich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melanieb1976 28.08.07 - 14:21 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche,

bin jetzt in der 23.SSW und habe nach längerem Sitzen einen schmerzhaften Druck im Schambereich. Merke ich eigentlich erst beim Aufstehen und Laufen#heul
Es geht erst vorüber wenn ich eine Zeit lang gelaufen bin. Kennt das jemand, habe den nächsten Arzttermin in zwei Wochen.

Grüsse
Melli und Zwergi

Beitrag von sarah90210 28.08.07 - 14:30 Uhr

hey melli!!!

ja ich habe das auch ..jetzt auch noch...vorallem auch gerade morgens wenn ich aufstehe dann ist es ein fieses ziehen und bei mir kaum auszuhalten , aber es ist normal es verzieht sich alles und legt sich immer anders hin und wenn wir uns setzten nistet es sich ja bequem ein ...so nun stehen wir muttis uff und es muss sich ja seine sitz oder liege-lage wieder anders bequem gestalten und das passt ihm oder ihr nicht also macht sie innerlich theater!!!!
und das tut uns weh!!!


lg
sarah
27+3

Beitrag von melanieb1976 28.08.07 - 14:54 Uhr

Hi Sarah

vielen Dank für die Info, jetzt brauch ich mir nicht mehr so den Kopf zu machen:-)
Dir noch eine schöne Kugelzeit

Grüssle
Melli