SOS!!! Ich habe eine dringende Frage und brauche schnell Antwort...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von deeli 28.08.07 - 15:02 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es heute Abend Kartoffeln m. Gemüse und Hackbraten! Meine Frage:

Kann ich die Kartoffeln jetzt schon vorbereiten, d.h. schälen und schneiden, und erst heute Abend kochen? Oder werden sie dann braun oder so?

Habe heute wenig Zeit und würde nachher eigentlich gern nur noch den Herd anschalten müssen...

LG und #herzlich#danke
Désirée:-)

Beitrag von tannenbaum1 28.08.07 - 15:05 Uhr

Hallo,
wenn du sie mit Wasser vollkommen bedeckst, werden sie nicht braun!
Also kannst du jetzt schon schälen, waschen und in den Topf tun - mit Wasser !!!
Gruß
T.

Beitrag von gini1 28.08.07 - 15:06 Uhr

Hi,

natürlich kannst du die schon vorbereiten.

Einfach nach dem schälen und evtl. kleinschneiden in Wasser legen.

Bei mir klappt das recht gut.:-)


Viel Erfolg!

LG

gini

Beitrag von deeli 28.08.07 - 15:09 Uhr

Super! Danke Euch beiden!!! #blume#herzlich

Dann mach ich mich mal auf in die Küche...#koch


LG
Désirée

Beitrag von curlysue1 28.08.07 - 15:45 Uhr

Hallo,

man kann sie schon vorbereiten aber es gehen dabei viele Vitamine verloren die dann im Wasser sind:-(

LG
Curly