gibt es hier eigentlich mehr als 5kinder...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von carmen7119 28.08.07 - 15:04 Uhr

die wie mein sohn allein einschlafen können und das auch noch ganz brav in seinem zimmer...zu erwähnen ist noch das sein zimmer komplett abgedunkelt ist mit außenrollos.

er schläft seit 3w durch und meckert auch nicht wenn er wach wird#kratz

ist er unnormal????;-)
denn in den ersten wochen kam er auch nur anfangs 2mal weil ich ihn wecken musste udn später nur noch einmal.
manchmal hören wir ihn nachts auch erzählen#bla#bla#blaaber dann schläft er friedlich wieder ein#freu

ich muss dazu sagen das er 10tage von geburt an in der kinderklinik war und ich manchmal glaube das es ihm geholfen hat:-)dort musste er auch allein einschlafen schlafen,vielleicht hat es geprägt,oder hat nie anderes gelernt?

nix genaues weiß man...;-)


ich danke gott täglich das er so problemlos schläft#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#schwitz
denn im leben könnte ich ihn nicht leiden oder weinen sehen!

er ist ansich auch ein sehr ruhiges und zufriedenes baby und wenns hoch kommt weint(die betonung liegt auf weint)er mal 15min am tag.selten wenn ihm was nicht passt,eher wenn er seinen tag verarbeitet#schmoll
so richtig geschrien hat er nur gestern nach dem impfen#schmoll#heulund das war nix für mama und papas nerven#schmoll#heul#schwitz

lg
carmen die sich auf eure antworten freut!

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 15:14 Uhr

HI,

#liebdrueck freu dich das du so ein liebes Kind hast...

meiner schläft auch durch aber bis dahin war es ein langer Weg..leider...

aber mit Wach ins Bett legen und alleine einschlafen hatten wir zum glück auch noch nie ein Problem

manchmal wenn ich das alles hier lese, denke ich manchmal auch was haben die teiweise für kinder..meiner ist zwar Nachts schwer gewesen, aber über Tag ist er der liebste...
#herzlich

wünsch dir weiterhin viel Glück

LG Ute

Beitrag von sunny1970 28.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo Ute,

versteh ich Dich richtig? Nur schlafende Kinder sind "liebe" Kinder?#gruebel
Und ich grübel grad darüber nach, was Du mit "was haben die teilweise für Kinder" meinst.

Klingt sehr merkwürdig was Du schreibst, aber sicher versteh ich es besser, wenn Du Dich erklärst.
Danke und einen schönen Tag noch.

LG Sun mit einem lieben-obwohl-nicht-schlafenden Joshua :-)

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 15:27 Uhr

Hi

nein habe mich falsch ausgedrückt meiner hat ja auch Nachts nicht gut geschlafen also müßte meiner ja auch nicht lieb sein aber meiner ist es über Tag, nur halt Nachts war es ein Kampf mit ihm, nicht das er Nachts nicht lieb ist, ich mag ihn dann natürlich auch.... egal. habe ein wenig komisch und zu schnell geschrieben sorry.

ich meine manch andere Berichte über Kinder hier , egal

LG

Beitrag von schlumpfine2304 28.08.07 - 20:12 Uhr

hier!
sebastian schlief nachts zumindest immer super (bis auf zwei monate ... ich schiebs mal auf den 4. monats-wachstumsschub). selbst wenn er mal krank ist, schläft er allein ein und (eigentlich) durch.
lg a.

Beitrag von ligth1807 28.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo,


ja ich habe auch so eine *angeb* ;-)

Julie ist so ein ausgeglichenes, glückliches Baby.
Sie schläft auch alleine in Iherem Bettchen ein. Es vegehen keine 2 Minuten und sie shläft schon. Ihr Bett steht aber auch neben unserem Bett und im Krankenhaus hatte ich sie auch schon ab dem ersten Tag neben mir zu stehen.- vieleicht liegt es daran.

bin auch sehr froh so ein "wunderbaby" ab bekommen zu haben.

LG Mandy & Julie (22.04.07)

Beitrag von supermania 29.08.07 - 01:18 Uhr

Hallo,

ich konnte es auch nicht glauben, aber unsere Maus schläft auch seit einigen Wochen in ihrem Zimmer in ihrem Bettchen durch. Es ist aber nicht komplett dunkel, da ich die Jalousien oben lasse.

Auch am Tag ist sie sehr lieb, weint wenig.

Vielleicht liegt es wirklich am KH, denn Angelique war die ersten 3,5 Wochen noch im KH, da sie operiert werden musste. Bereits als sie nach Hause kam, schlief sie durch
(von 23:00 - 6:00 Uhr).

Ich mache auch xxx, dass alles so problemlos ist und klopfe auf Holz, dass es so bleibt.

LG

Maria