zu urbia posting würdet ihr das dulden

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mal lieber so 28.08.07 - 15:08 Uhr

Hallo
An alle die mir damald geantwortet haben zu dem Thema wo mein Mann sich heimlich mit ner ehemaligen Arbeitskollegim getroffen hat angeblich nur zum reden und den Namen unter nem Männernamen getarnt hat.

Er liebt sie.Sie hat es mir gesagt.Er hat ihr gesagt wie toll sie ist und wie hübsch und das er traurig ist wenn sie mal nicht da war und das sie viel toller ist als ich und das er bereut das er mich geheiratet hat und das er sich in sie verliebt hat.
was soll man da noch zu sagen ?
es ist nur nix passiert weil Sie nichts von ihm wollte.
Ich weiss echt nicht mehr weiter#heul

Beitrag von werdegeliebt 28.08.07 - 15:11 Uhr

kenn die Geschichte nicht..

wer hat was gesagt?? Hat sie dir all das selbst gesagt oder dein Mann?

lg
nina

Beitrag von lieber so 28.08.07 - 15:12 Uhr

Sie hat es mir erzählt

Beitrag von werdegeliebt 28.08.07 - 15:14 Uhr

naja sie kann ja viel erzählen, wenn der Tag lang ist...was sagt er denn dazu?

Beitrag von auriane-nr2 28.08.07 - 15:12 Uhr

"Sie hat es mir gesagt."

Nur weil SIE das gesagt hat, muss es nicht stimmen!

Eine eventuell verschmähte Frau sagt viel, wenn der Tag lang ist.

Das entschuldigt natürlich nicht das Verhalten deines Mannes.

Was sagt dir dein Herz? Hör darauf. Sprich in jedem Fall erst einmal mit deinem Mann! Habe aber immer im Hinterkopf, daß er dir auch nur Honig ums Maul schmieren könnte.

Versuche auf dein Bauchgefühl zu hören, das kann dir sagen, ob er lügt oder nicht.

Willst du ihn denn noch?

LG
Auriane

Beitrag von sarah722510 28.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo,
hast du deinen Mann mal drauf angesprochen? Hast du einen guten Kontakt zu dieser Frau, vertraust du ihr und glaubs du das was sie sagt?
Vielleicht will sie dir das nur einreden, vielleicht stimmt das alles garnicht!
Rede mit deinem Mann, stell ihn zur Rede und schau dann weiter was ihr/du machst!

LG Sarah

Beitrag von codie 28.08.07 - 15:14 Uhr

"Was soll man dazu noch sagen?".... ist auch das einzige das mit dazu noch einfällt.
Tut mir wirlich sehr leid für dich, dass du dir sowas anhören musst.
Du kannst ihn nur verlassen (wenn du noch nicht hast) und ihn möglichst schnell vergessen, was sicher leichter gesagt ist als getan, aber sowas kann man einfach nicht dulden.

Ich wünsche dir alles Gute!


Beitrag von mal lieber so 28.08.07 - 15:16 Uhr

Diese Frau denkt ich wäre jemand anders sie weiss nicht wer ich bin da ich mich auf ner seite wo sie immer ist unter einem anderen namen angemeldet hab sie hat mir ganz viele sachen schon anvertraut und heute kamen wir auf dieses thema .Also lügt sie nicht

Beitrag von werdegeliebt 28.08.07 - 15:17 Uhr

okay jetzt sieht die Sache ganz anders aus...puhh...dein lieber Mann hat aber arg weit gebracht..schade
Wie geht er mit dir denn um?

Beitrag von lieber so 28.08.07 - 15:23 Uhr

Mich behandelt er wie einen Fussabtreter.Und er hat ja so drauf behttp://www.urbia.de/forum/index.html?standen sich weiter mit ihr zu treffen


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=16&tid=1016940

hier das püosting

Beitrag von auriane-nr2 28.08.07 - 15:24 Uhr

Dann ist es jetzt langsam mal genug, oder?

Bitte lass dich nicht weiter erniedrigen und gehe!

Mehr kann man dazu leider nicht sagen..... Sorry, daß du es SO erfahren musstest!

Beitrag von auriane-nr2 28.08.07 - 15:19 Uhr

Wenn das wirklich SO ist.... dann verarscht er euch beide. Sorry...

Lass ihn sausen... es tut weh, es ist schwer, ich weiß das.... aber geh, bevor er DIR noch mehr weh tut....

Es ist hart sowas, SO zu erfahren...

Beitrag von lieber so 28.08.07 - 15:25 Uhr

es tut so weh und ich fühl mich so unendlich leer

Beitrag von codie 28.08.07 - 15:30 Uhr

Ich kann dich gut verstehen. Ich habe sowas auch durchgemacht. Aber er ist es nicht wert, wenn er dich so mieß behandelt, so schwer es auch ist!

Er denkt offenbar mit dir kann er es ja machen. Dabei demütigt er dich und nutzt die Vorzüge eurer Beziehung aus. Nebenbei macht mit einer Anderen rum.

Beitrag von teufelchen24 28.08.07 - 16:25 Uhr

Hallo #liebdrueck

erstmal tut es mir wirklich für dich Leid was du da von der ............. lesen musstest, das sind Worte die einfach hart treffen #schmoll
Was ich mich nur frage ist, warum er nicht selber genug Arsch in der Hose hat und dir sagt, dass er sich in die andere verliebt hat #kratz
Wenn du meinst dass alles stimmt was die T....i dir geschrieben hat. würde ich dem die Koffer vor die Türe stellen! :-[
Dann siehst ja auch wie er reagiert, vielleicht will er dann doch noch um dich kämpfen und hat euch beide verarscht (Sorry)
Obwohl das was er gemacht hat, fast gar unverzeilich ist:-(

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe dass du dir das nicht gefallen lässt. #klee
Die Basis was für die Beziehung wichtig ist hat er ja leider zerstört


Lg

Sab

Beitrag von dorbec76 28.08.07 - 18:06 Uhr

tja.. männer haben dazu viel zu viel sch...

schätze mal das liegt daran, das eine affaire nebenher nicht so stressig ist, wie ne ehe... daheim gibbet immer mecker, wegen kleinigkeiten.. und ne affaire, da hat man nur spass... wenig streitereien, denn die affaire bekommt ja nicht so viel mit von den doofen angewohnheiten des partners.. da man sich ja nur paar stunden sieht ;)

die ehefrau ist nur noch dazu da, um wäsche zu waschen, den mann zu bekochen und und und ;)..

aber hoffe sie schiesst den typen ab... soll er zu seiner arbeitskollegin gehen...