wer hat noch spätzünderkinder ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ejtna007 28.08.07 - 15:10 Uhr

... beim essen. meine maus wird am 2.9. schon 7monate alt und verweigert immer noch die beikost. wann haben eure angefangen zu schlucken und zu essen?:-(

Beitrag von kja1985 28.08.07 - 15:19 Uhr

Meine Tochter wollte erst mit etwa 12 Monaten essen, dafür dann gleich vom Tisch mit. Gib ihr einfach die Zeit die sie braucht.

Beitrag von anika17 28.08.07 - 15:46 Uhr

iiiiicccchhhhh!

Hallo,

mein Mäuschen wird am 02.09. 9 Monate und mag auch keine Beikost, egal ob Gläschen oder Selbstgekochtes:-(, aber ich gebe ihr die Zeit die sie braucht.

Sie nimmt nur ihre Folgemilch, noch nicht mal Wasser oder Saft trinkt sie.

Liebe Grüße
Anika mit ihrem Spätzündermäuschen Emily

Beitrag von sternchen190881 28.08.07 - 15:54 Uhr

Hi,

Dustin wollte NIE Beikost. Weder Brei, noch Gläschen oder ähnliches.

Mit etwa 7 Monaten fing er dann an, bei uns mitzuessen.

Jetzt, mit 12 Monaten, isst er fast alles bei uns mit.

Der Kleine von meiner besten Freundin (12 Monate alt) will noch gar nichts festes essen. NUR seine milch.

LG
Sunny

Beitrag von tuxi 28.08.07 - 16:40 Uhr

Hi,

da gibt es noch eine weitere Kandidatin:). Franka ist jetzt gute 7 Monate alt und wird nach wie vor voll gestillt, da sie auch kein Fläschen nimmt. Und ich möchte mit dem stillen langsam aufhören, aber wie, wenn sie sonst nix isst und trinkt :(.

LG Tuxi



Beitrag von acmila 28.08.07 - 17:29 Uhr

mein Junior ist 10 Monate alt und findet alles (ausser seiner Milch) bäääääähhhh.
Brei, egal ob selbstgekocht oder Gläschen hat er eine zeitlang gegessen doch seit einigen Monaten kriegt er die Krise, wenn er nur einen Löffel sieht#augen
Fingerfood da knabbert er manchmal sogar dran, doch sobald er ein Stückchen abbeißt spuckt er es wieder aus, weil er noch nicht richtig schlucken kann........
Tja mir bleibt nichts anderes übrig als #cool zu bleiben und darauf zu hoffen, dass ich meinem Kleinen doch noch ein Pausenbrot statt einem Fläschchen in den Schulranzen packen kann:-D:-p

Lg

Jelena und Lucio (der Oberspätzünder beim Essen)