Was spielt Ihr mit Euren kleinen (ca. 5 Monate)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gabi73 28.08.07 - 15:36 Uhr

Hallo zusammen, Frage steht oben.

Vielen Dank für Eure Tip's

Liebe Grüße

Gabi mit Maralisa

Beitrag von buzzelmaus 28.08.07 - 15:47 Uhr

Hallo Gabi,

spielen in dem Alter ist noch nicht so wirklich möglich.

Emily wollte immer viel rumgetragen werden und alles erklärt bekommen. Ausserdem haben wir getanzt und ich hab sie - wenn sie nur mit Windel oder ganz ohne da lag - mit allem möglichen gestreichelt (z.B. mit einer Feder, einem etwas rauerem Schwamm, einem Seidentuch, ein Handtuch usw.). Da die kleinen Ihre Welt erfühlen, ist das ein großes Erlebnis für sie.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von gabi73 28.08.07 - 15:54 Uhr

Ja, so läuft das bei uns auch. Sie spielt manchmal auch ganz allein mit ihrer Raschel-Blume oder beschäftigt sich mit dem Trapez an dem Holzspielzeug mit Glöckchen hängt.
Denke mir aber manchmal das ich ihr mehr bieten müsste.
Aber das kommt bestimmt noch.

Beitrag von buzzelmaus 28.08.07 - 16:35 Uhr

Du musst Ihr nicht mehr bieten. Wir neigen heute eher dazu, zu viel anzubieten. Deine Maus ist doch glücklich - also sei Du es auch.

Gruß Susanne

Beitrag von carmen28 28.08.07 - 16:49 Uhr

es geht ja vorwiegend darum die kleinen zum lachen zu bringen und das soviel wie möglich.. wir spielen das altbekannte kuck kuck spiel (auch in abwandlungen wie mit molltontuch übers gesicht ziehen und dabei mache ich immer ein lautes hui...).., wahnsinnig lustig findet sie auch entfernungsspiele.. zb : du hast dein schatz auf dem arm und ein andere kommt von weitem langsam oder auch schnell auf sie zu und dann gibts einen großen schmatz, ... ..immer mit lustigen geräuschen umrahmt, funktioniert auch mit dir allein und baby auf dem arm vorm spiegel.. lg carmen mit mia

Beitrag von carmen28 28.08.07 - 16:51 Uhr

..ach und was meine maus im moment liebt sind knisternde dinge, da kann sie sich mal locker 15 minuten intensiv mit beschäftigen..