stuhlgang?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pupsgulasch 28.08.07 - 15:50 Uhr

HALLO ZUSAMMEN.Mein kleiner ist nun drei Wochen alt und nun meine Frage:Seid drei Tagen hatte er keinen Stuhlgang und nun unheimlich böse Blähungen. Ich brauche bald eine Nasenklammer und mein kleiner schläft so gut wie gar nicht .Was kann ich tun?

Beitrag von lypa 28.08.07 - 15:57 Uhr

Versuch einfach mal, deinem Kleinen mit einem Fiebertermometer zu überreden. Ich hatte das auch bei meiner Kleinen. Ich habe dann den Tipp bekommen, mal "Fieber zu messen". Und es hat funktioniert. (Klingt ekelig...) Also, Fieberthermometer rein und GANZ GANZ VORSICHTIG so ein wenig einen Kreis malen. Aber nur vorsichtig! Meist regt das an. Bei uns hats jedenfalls funktioniert.

Ansonsten geh zu Arzt und lass das checken. Ist sowieso immer die sicherste Variante..

LG Lydia & #baby Fiona Sophie (6 Monate)

Beitrag von didde 28.08.07 - 15:58 Uhr

Hallo,
mein KiA hat mir damals gesagt,dass ich 3 mal Tägl.eine halbe Kappe Mazola-öl in die Flasche geben soll,nach der ersten hlben Kappe in der Flasche,konnte Dominik wieder ordentlich die Windel voll hauen und seitdem hat er keine Probleme mit Stuhlgang!
Ich finde diese Lösung am Besten,ohne Chemie,Thermometer und sonstiges!

LG Jana+Dominik*10.04.07

Beitrag von mausi0507 28.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo!
Das mit dem Fiebertherm. funktioniert zwar, ist aber nicht gut. Wir haben es auch 1-2x gemacht, bis mir der Kinderarzt davon abgeraten hat. Es könnte sein, das die Kleinen sich daran gewöhnen, Hilfe "dabei" zu bekommen und auch der Darm gewöhnt sich daran. Kann dann sein, das es (wenn man es öfters so macht) der Darm sich dran gewöhnt hat, und es ohne Fiebermesser nicht mehr richtig funktioniert.

Probiers mal mit Lactulose! Das hilft eigentlich

LG