Hilfe mit Bewerbungschreiben

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lady2u 28.08.07 - 16:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin auf Jobsuche und habe momentan sowas wie eine absolute Blockade im Kopf:-[ Irgendwie kriege ich mein email-Anschreiben nicht auf die Reihe, kann mir da jemand helfen? Bitte ?

ich will mich als Verkäuferin auf 2 Stellen bewerben die aber eine email Bewerbung bevorzugen aber ich weiß einfach nicht wie ich dieses Anchsreiben am besten mit allem drum und dran formulieren soll.
Als Anhang sende ich meinen Lebenslauf der Gott sei Dank, auf dem neuestem Stand ist

Ich habe schon gegoogelt was die Musteranschreiben betrifft aber die sind mehr für zukünftige Manager und hat nichts mit meinem Beruf zu tun, weil die einfach zu hochtrabend formuliert sind, die kugeln sich ja auf dem Boden wenn die sowas lesen würden ;-)

über Vorschläge und Antworten bin ich jetzt schon sehr dankbar

Grüße von der absolut blockierten
Lady2u

Beitrag von kleineute1975 28.08.07 - 16:51 Uhr

Hi

ich würde ersteinmal ein Word Dokument nehmen und dieses genau wie den Lebenslauf der E-Mail anhängen

dann halt standart schreiben

Anschrift Datum

Adresse von dir


Sie suchen mich (ich würde so den Betreff schreiben)

Sehr geehrte Frau
sehr geehrter Herr (immer Ansprechpartner nehmen)

ich bewerbe mich auf ihre ausgeschrieben Arbeitsstelle als Verkäuferin.

Aufgrund meiner Ausbildung und meiner Berufserfahrung als Verkäuferin im Bereich....(da alles eintragen was du kannst oder gemacht hast) bin ich mir sicher, das Sie mich suchen (ich schreibe immer sehr von mir überzeugt bisher hat es immer geklappt bin zwar beschäftigt aufn Büro aber das ist mal was anderes was nicht jeder schreibt). Da ich für alles Neue offen bin und auch gerne Veränderungen mag, würde ich mich freuen, wenn sie meine Bewerbung berücksichtigen würden.

Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen

so ähnlich halt

LG Ute

Beitrag von lady2u 28.08.07 - 20:31 Uhr

Hallo Ute,

das hilft mir schon eine ganze Menge weiter :-D, aber was würdest du dann in der email schreiben, wenn das Anschreiben als Anhang mit dem Lebenslauf gesendet wird?

Und das Bewerbungsschreiben nicht direkt in der email tippen?

Danke schon mal im Voraus #huepf

LG