Immer die rechte Seite!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ansi80 28.08.07 - 16:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Haben eure Babys auch eine Lieblings-Seite? Ich meine natürlich nicht die vom Internet ;-) :-p
Unser Pius liegt immer rechts! Beim schlafen, auf der Spieldecke - immer die rechte Seite!
Ist das bei euren Babys auch so? #gruebel

LG Andrea und Pius (6 Wochen alt) #herzlich

Beitrag von supermania 28.08.07 - 17:01 Uhr

Ja, bei uns ist es die linke Seite. Solltest aber vielleicht überprüfen lassen, ob es wirklich "nur" die Lieblingsseite ist oder etwas anderes dahinter steckt. Kann Dir der KA sagen oder die Physio.

LG

Maria

Beitrag von ansi80 28.08.07 - 17:08 Uhr

Oh je, jetzt mache ich mir schon Sorgen! #gruebel Was könnte denn dahinter stecken? #heul
Hoffe, es ist nur die Lieblingsseite!

Beitrag von clarapaulamama 28.08.07 - 17:21 Uhr

Hallo!
Keine Panik, selbst wenn da etwas "verklemmt" ist sprich eine Blockade oder ähnliches kriegt das jeder gute Orthopäde prima hin. Unsere Paula hatte auch ihre Lieblingsseite und leider auch dadurch einen schiefen Hinterkopf. Wir waren ein paar mal zur Osteopathie-Behandlung (da drückt der Orthopäde bestimmte Punkte mit ganz minimalen Bewegungen und löst die Blockaden) und haben einige Krankengymnastik-Stunden gehabt, die Paula total gut findet und jetzt ist es fast ganz weg!!!
Also ruhig losgehen und mal anschauen lassen!
Liebe Grüße
Clarapaulamama.

Beitrag von supermania 28.08.07 - 18:04 Uhr

Wie bereits geschrieben wurde, brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Viele Babys haben eine Blockade und dadurch eine Lieblingsseite. Lass es beim nächsten KA-Besuch abklären und dann ist es gut.

LG

Maria

Beitrag von dotterblume1483 28.08.07 - 17:31 Uhr

Hallo,

bei Sophie ist es die linke Seite;-)

Ich würde einfach mal beim nächsten Arztbesuch, den Arzt drauf ansprechen!
Hab ich auch gemacht und er hat gemeint das kann schon sei, ich solle aber auch mal die andere Seite testen, also auch dort das Spielzeug auf die rechte Seite legen (bei dir wäre es dann die Linke). Sie hat auch immer alles zuerst mit links gegriffen, aber das ändert sich auch wieder;-)

Also mach dich nicht verrückt und frag einfach beim nächsten Arztbesuch nach!

Lg Maria+Sophie(*10.02.07)

Beitrag von sterni84 28.08.07 - 18:04 Uhr

Hallo Andrea!

Leonie`s Lieblingsseite ist auch rechts. Wir waren bei einer Osteopathin, die feststellte, dass Leonie`s 1. Halswirbel ausgerenkt war. Seitdem kann sie auch nach links schauen, bevorzugt aber immer noch rechts. Ich hoffe, das wir dafür endlich KG verschrieben bekommen!

Liebe Grüße Lena + Leonie *11.05.07

Beitrag von noodelz 29.08.07 - 10:05 Uhr

hallo andrea

lara hatte das auch, bei ihr wars auch die rechte seite
wir sind dann zur osteopathin gegangen, die hat den körper wieder gerichtet (ganz feine bewegungen, tut gar nicht weh) und nun dreht sie den kopf in alle himmelsrichtungen! #augen
ich würde das auch mal checken lassen, nicht dass dein pius einen schiefhals bekommt wenn er immer immer nur auf die eine seite dreht. bei lara war ausserdem der kopf hinten ganz platt vom liegen, das hat sich jetzt aber wieder ausgegelichen!

liebe grüsse
nadine und lara, die soeben aufgewacht ist!:-)