bin jetzt schon nervös

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von shamploo 28.08.07 - 18:29 Uhr

hallo ihr lieben leute, ich bin noch gar nicht so lange hier und habe auch erst zwei beiträge geschrieben. auf jedenfall hatte ich gestern meine punktion,habe acht eizellen gehabt, fünf reife, aber nur vier befruchtete.morgen um 13 uhr kriege ich zwei embryonen eingesetzt.und bin jetzt schon ganz nervös.was soll ich erst die 14 tage machen.das ist meine erste icsi, aber hier haben ja fast alle mindestens zwei versuche hinter sich,das baut mich nicht sehr auf. und das wär so schön jetzt schwanger zu werden, meine schwester ist jetzt gerade mit zwillis schwanger, und wir stehen uns sehr nahe, ich habe angst das ich total deprie bin wenn es nicht klappt und unser verhältnis sich verschlechtern könnte, weil sie gleich zwei im arm hält. die welt ist so ungerecht, viele bringen ihre babys um weil sie sie nicht wollen, und hier sind so viele die schon jahrelang alles für ein baby tun.
danke fürs zuhören, aber ich mußte das mal loswerden
#bla#herzlich yvonne

Beitrag von kaniola 28.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo Yvonne!
Meine 1.ICSI steht mir zwar noch bevor, aber mir gehen ähnliche Gedanken durch den Kopf. Im Moment sind 3 Freundinnen von mir schwanger und es tut wirklich weh, die Gespräche darüber zu hören (obwohl ich mich natürlich für sie freue). Wie war denn Deine Behandlung bisher? Wie lange mußtest Du spritzen?
Ich drücke Dir die Daumen, daß alles gut verläuft und daß Du auch schwanger wirst.

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von shamploo 29.08.07 - 19:35 Uhr

hi nicole, bei mir lief eigentlich alles glatt, ich mußte mich 10 tage lange spritzen, immer morgens und die letzten 2 tage vor der punktion immer zwei spritzen. heute hatte ich den et, was überhaupt nicht schlimm war.#herzlich yvonne

Beitrag von kaniola 31.08.07 - 14:11 Uhr

Hallo Yvonne!
Konnte mich leider nicht eher melden. Ich hoffe, bei Dir ist alles gut gelaufen...Drücke Dir die Daumen, daß es geklappt hat...

Alles Liebe

Beitrag von shamploo 04.09.07 - 23:20 Uhr

hi kaniola,
ja hat alles super geklappt, war nicht schlimm. jetzt heißt es bis zum 11.09. daumen drücken, das meine beiden kleinen nicht abgehen.
viele grüße yvonne