Brauch euren Rat!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babette20 28.08.07 - 19:09 Uhr

Hallo Zusammen und schönen guten Abend,

ich habe ein Problem, was für Matratzen würdet ihr nehmen?
Also als 1. macht es wirklich so ein Untershcied zwischen den Matratzen und des Babys??? Also ich habe eine Matratze(Schaumkern 6cm dick) kosten: 30Euro dann habe ich eine (Kaltschaummatratze 15cm dick)kosten 65 Euro... ich weiss nun nicht welche ich nehmen soll. will natürlich auf die Gesundheit meines Kleinen achten...geht es denn auch Günstig(mit der 1. Matratze)???
LG Babs 27.ssw

Beitrag von funnybunny1984 28.08.07 - 20:12 Uhr

keine ahnung ich werde eine von alvi nehmen...

Beitrag von 9605paja 28.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo,

Wir haben damals eine von Ikea gekauft, ich glaube so um die 20 Euro hat die gekostet.

Niklas ist heute 2Jahre alt und schläft immernoch mit der der Matratze! Ich kann nix schlechtes berichten.

Ich denke die Gesundheit ist sehr wichtig- habe ich auch sehr darauf geschaut-und tue es immernoch! Aber das heißt nicht das man immer das teuerste kaufen muß!

lg paja

Beitrag von britt.01 29.08.07 - 14:04 Uhr

Hallo!

Das gleiche habe ich mich voriges Jahr als Tim zur Welt kam auch gefragt.

Der Verkäufer wollte mir natürlich die teure andrehen, aber auf seine Argumente habe ich nicht viel gegeben, denn er will ja nur verkaufen.

Wir haben uns dann für eine aus dem mittleren Preisbereich entschieden. Sie hat um die 40 Euro gekostet.

Gruß, Anja