Wenn ES schon war?!? Ab wann dann Test möglich???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 13101979 28.08.07 - 19:16 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=209599&user_id=714346

will auch Viren verteilen endlich #heul

Beitrag von tamialex 28.08.07 - 19:20 Uhr

Sollte dann ES schon gewesen sein kannst du 14-16 Tagen nachdem ES nen test machen!

Beitrag von mtspa 28.08.07 - 19:22 Uhr

Also ich würde noch ein Bienchen nachlegen ;-) dann würde ich abwarten, wann die Balken kommen. Dann siehst du ja, wann NMT ist. Und wenn du "eisern" bist, dann warte bis NMT mit dem testen. Wenn nicht, würde ich bei ES+12 einen 10er Test versuchen. Bei mir konnte man auch erst bei ES+12 eine schwache Linie erkennen. Bei ES+11 zwar auch, aber die war wirklich sehr sehr schwach.

Beitrag von 13101979 28.08.07 - 19:28 Uhr

Habe seit Sonntag auch leicht bräunl/roten Ausfluss....ganz seltsam...! manche sagten es kann sich um ne ES-Blutung hier handeln. Aber doch keine 3 Tage oder???

Und was bedeutet ES+12 ...also ab ES gerechnet nach 12 Tagen???

Danke für eure Hilfe =)

Beitrag von mtspa 28.08.07 - 19:35 Uhr

Ja ES+12 heisst 12 Tage nach Eisprung.

Mit SB kenn ich mich nicht aus. Da kann ich dir leider nicht helfen. Es gibt eine Ovulationsblutung, aber ob die 3 Tage dauern kann, weiß ich auch nicht.

Beitrag von bine0072 28.08.07 - 19:36 Uhr

Hallo,

hm #kratz - bislang sieht mir Dein ZB leider nicht einmal nach einem ES aus - zunächst einmal muss die Temperatur deutlich ansteigen und oben bleiben. Nach einre Hochlage von ca. 12 Tagen kannst Du einen Test machen.

LG #liebdrueck

Bine