Tampons fürs Schwimmbad?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 28.08.07 - 19:42 Uhr

Hallo,

hab jetzt schon öfter gelesen, dass es spezielle Tampons für SS gibt, fürs Schwimmbad?!
Geh ich da einfach in die Apo rein und frag danach? Oder habt ihr für mich genauere Angaben?

LG
Melanie mit #baby-boy 36+4

Beitrag von african 28.08.07 - 20:02 Uhr

Also in Ö gibts die beim Bipa und DM zu kaufen!
Hab ich auch schon verwendet.

lg african +#baby18SSW

Beitrag von jenny133 28.08.07 - 20:07 Uhr

Danke - aber Mist... Komme die nächste Zeit nicht nach Ö ;-)

Beitrag von soriso 28.08.07 - 20:21 Uhr

meine fä hat gesagt, ein joghurttampon für 2 std rein und gut ist.....

viele grüße

verena (twins 28ssw)

Beitrag von jenny133 28.08.07 - 20:33 Uhr

Danke Verena,

dann nehm ich morgen beim Einkauf Naturjogurt mit!

LG
Melanie

Beitrag von anita_leo 28.08.07 - 20:32 Uhr

Ich war ohne Tampon schwimmen - und es hat auch nicht geschadet...

Alles Liebe

Anita

Beitrag von jenny133 28.08.07 - 20:34 Uhr

Ich weiss - ich übertreibe wahrscheinlich ;-) #hicks

Will aber auf die letzten Wochen nichts mehr falsch machen!!

LG
Melanie

Beitrag von anita_leo 28.08.07 - 21:07 Uhr

21. September? Da hast Du es ja bald geschafft :-) Alles Gute für die letzten Wochen!

Ich bin übrigens auch bis kurz vor der Geburt schwimmen gewesen. Und meine Frühgeburt hatte damit wohl eher weniger zu tun ;-)
Ich denke, solange Du an keinen Natursee gehst, in dem Du Dir schon eher Bakterien oder so einfangen kannst, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen.

Da ich aber Deine Vorgeschichte gelesen habe, kann ich Deine Übervorsichtigkeit sehr gut verstehen, da darf frau schon mal "übertreiben" - ein normales Tampon macht es denk ich auch, brauchst nicht erst nach Ö zu fahren ;-)

Liebe Grüße

Anita

Beitrag von jenny133 28.08.07 - 21:37 Uhr

Danke Anita!

Schön, dass du dir Zeit genommen hast meine Geschichte zu lesen :-)
Man bin ich froh wenn der kleine endlich gesund und munter bei uns ist ;-)

Ganz liebe Grüße!

Schönen Abend noch!

LG
Melanie