wofür ist das...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama-chiara 28.08.07 - 20:03 Uhr

nabend ihr lieben,
wofür ist Phylo L?? Oder so ähnlich. Kann mir das jemand beantworten.

Und dann gibt es da noch so kügelchen, die heißen Bryophyllum D4.....

was ist für was?

LG

Beitrag von winnergirlie 28.08.07 - 20:24 Uhr

Hallo,

das sind beides homöopatische Mittel, wofür die genau sind, kann ich Dir aber leider auch nicht sagen.

Liebe Grüße :-)

Beitrag von lola7 28.08.07 - 20:30 Uhr

Bryophyllium nimmt man in der 2. Zyklushälfte, da es den Aufbau der GSH positiv beeinflußt und somit einer möglichen Nidation helfen kann.

Phyto L reguliert einen unregelmäßigen Zyklus und hilft beim Mann die Spermienproduktion anzuregen.

Hast Du Dir die Tees schon besorgt? ;-)
Liebe Grüße, lola #stern