weiß jemand bescheid

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landgraf 28.08.07 - 20:15 Uhr

Huhu

weiß jemand von euch ob man die tropfen von fenestil bei juckreiz nehmen darf.

Finde im I net leider nichts

danke Jessy mit madeleine ssw 30

Beitrag von soriso 28.08.07 - 20:17 Uhr

meine ärtzin sagte ja, da ich zu beginn der ss starke allergie hatte....
frag aber bitte nochmla nach!

viele grüße

verena (twins 28ssw)

Beitrag von mama97 28.08.07 - 20:30 Uhr

Hallo! Laut Packungsbeilage wohl eher nicht. Aber lieber nochmal Arzt fragen.

Beitrag von katja_eileen 28.08.07 - 20:33 Uhr

Hallo,

die Tropfen oder der Saft sollte in der Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Gel kannst du ohne bedenken nehmen.

LG Katja

Beitrag von soriso 28.08.07 - 22:07 Uhr

wie gesagt, mir wurde es zugesagt und hat mir bei der starken allergie linderung gebracht.

in den packungsbeilagen steht meist nicht in der ss

allerdings würde ich es nur nehmen, wenn ich es nicht mehr aushalten würde bzw ausgehalten habe

meine kinder sind übrigends in der 28ssw wohl auf und eingenommen hab ich es in der ca 12-16ssw

viele grüße