Mein Windeltest & endlich die perfekte Windel gefunden

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von uggl 28.08.07 - 20:24 Uhr

ICh hab jetzt schon so ziemlich jede Windel getestet die es so zu kaufen gibt. Die von Aldi und Lidl hab ich schon alle entsorgt weil Tobias die nicht verträgt bzw. sie einfach patschnaß bleiben :-[

ich hab also in alle windelmarken die ich hier habe 100 ml wasser geschüttet und zehn minuten gewartet

pampers baby dry= nicht trocken
pampers active fit= ganz leicht feucht
windeln vom plus = fast trocken
babylove von dm= trocken #freu

waren übrigens alle größe 4 ;-) also falls es jemanden interessiert

uggl & tobias 4 monate alt

Beitrag von 27.04.01 28.08.07 - 20:25 Uhr

Das ist ja mal super #pro

Aber:

ganz leicht feucht und fast trocken ist doch gleich oder? #kratz

Beitrag von nijura 28.08.07 - 20:28 Uhr

Pruuust***hihi**...ich denke auch#kratz

Beitrag von uggl 28.08.07 - 20:41 Uhr

na ja ganz leicht feucht ist feuchter als fast trocken *g* :-D

Beitrag von zwergnase1979 28.08.07 - 20:27 Uhr

Hallo Uggl,

das ist ja toll!!!

Du siehst an meinem Posting unten dass ich total am verzweifeln bin :-[

LG
Angela

Beitrag von nijura 28.08.07 - 20:30 Uhr

Huhu uggl,

also ausprobieren wollt ich die von DM auch schon immer mal, aber bislang bin ich immer bei den Pampers kleben geblieben.
Hatte aber auch noch nie so die Probleme mit, bei mir läuft nix aus und Max verträgt sie auch gut.

Trotzdem interessant was du herausgefunden hast;-)

lg
Ela und Max

Beitrag von zoe28 28.08.07 - 20:40 Uhr

Hi,

da kann ich dir nur zustimmen. Bei den Pampers war ich nur mit den New Born zufrieden, bei den anderen war Noah immer morgens total nass. Dann hats mir gereicht und ich bin auf die Babylove von Dm umgestiegen und siehe da, seitdem ist er immer trocken.

lg ruby

Beitrag von zwergnase1979 28.08.07 - 20:37 Uhr

Hallo Uggl, (ich nochmal)

aber findest du die Windeln nicht zu dick und zu massig? Im Gegensatz zu Pampers mein ich.

Muss man wirklich diesen Kompromiss eingehen? Ich verzweifle noch...

Beitrag von uggl 28.08.07 - 20:43 Uhr

na es gibt dickere als die babylove.
die pampers sind natürlich am angenehmsten weil die so schön dünn sind, aber meinen kleinen scheinen die bisschen dickeren nicht zu stören #freu also werd ich wohl auch damit leben müssen, zumal sie wirklich trocken halten und tobias ein richtiges ekel ist wenn er nen nassen po hat #schock

Beitrag von glasregen 28.08.07 - 20:42 Uhr

Also ich hab vor kurzem die Babylove von dm getestet und unsere Maus damit fast 3mal so oft windeln müssen wie mit den Pampers Baby Dry.

Ausserdem find ich die nicht so klobig zwischen den kleinen Beinchen wie die von dm.

lg

Nici

Beitrag von kusari 28.08.07 - 21:03 Uhr

hallo,

also ich find die von babylove auch sehr klobig ich hab mir dann welche von rossmann gekauft babydream und die sind genau so dünn wie pampers.

wir benutzen die über den tag hin aber in der nacht benutze ich nach wievor pampers warum weiß ich eigentlich gar nicht aber es ist für mich beruhigender.

obwohl babydream nix anderes ist.
tja, jeder hat so seinen splien ;-)

lg
sandra + emily *27.12.06 u. sternchen im herzen

Beitrag von sonnenkind18 28.08.07 - 21:08 Uhr

Die von Rossmann sind genauso dünn wie Pampers? Na da muss ich ja einen an der Klatsche haben, Ich finde die Pampers bei weitem dünner und leichter als die Babydream. Und meiner Meinung nach sind die von Rossmann auch klobiger als die von DM. Na ja, hat jeder sein eigens Empfinden.

Also wir benutzen die von Rossmann oder von Plus, da sind wir super zufrieden mit. Anfangs haben wir Pampers benutzt, da war Julia nach einer 12 Stunden-Nacht immer total nass. Die von Rossmann und Plus halten sogar 14 Stunden aus:-)

LG
Jasmin mit Julia *30.09.2006

Beitrag von kusari 28.08.07 - 21:13 Uhr

dann kommt mir das einfach nur so vor...hmmm naja aber dennoch halten sie trocken und das ist ja wohl wichtig ...

sandra

Beitrag von lillymarleen201 28.08.07 - 21:11 Uhr

Tja so unterscheidlich kanns sein.

Ich benutze jetzt schon seit über 3 Jahren Pampers Baby Dry und ich hatte noch nie Probleme.
Sie stinken nicht (Fixies stinkt) und sie sind auch noch nicht ausgelaufen.

Beitrag von lenilina 29.08.07 - 09:29 Uhr

Fixies stinken nicht. Ich find sie einfach Klasse.

Beitrag von popmaus 28.08.07 - 21:46 Uhr

ich benutze für Chantal auch die Hausmarke von der DM und bin von Anfang an sehr zufrieden.
Von Pampers hat sie Ausschlag bekommen(Parfümzusatz).

LG
Carmen und die schlafende Chantal * 27.02.07

Beitrag von kitty_cat 28.08.07 - 23:34 Uhr

Hallo
Also ich finde die Babylove furchtbar. Klar sind die vielleicht trockener. Aber zumindest meiner schwitzt drin wie verrückt besonders in Sommer. Vor allem stinken sie parfümartig. Möchte nicht wissen was drin ist.
Ich finde pampers am besten. Da bleibt meiner länger trocken und es läuft nicht aus. Das ist doch das wichtigste. Vor allem die Active fit sind suppi für den Tag, da sie sich viel bewegen und sind schön dünn und atmungsaktiv. Nachts benutze ich die Babydry
Gruß
MArina

Beitrag von elfe1303 29.08.07 - 06:56 Uhr

Wir benützen von Anfang an Windeln von babylove (DM).
Einmal bin ich "fremdgegangen" und habe pampers :-( gekauft -
ich war froh, als die Packung endlich leer war.
Und seitdem gibt es nicht anderes als babylove #huepf

LG elfe