1 Monat alt-Heiserkeit-Krank?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gabue81 28.08.07 - 20:34 Uhr

Hallo,

mein Kleiner ist jetzt einen Monat alt,und heute ganz besonders schlecht drauf.Er schreit viel und hat ganz schlimm Dreimonatskolik...
Heute dachte ich eigentlich wäre es weniger mit dem Geschrei,da ich ihn auch versuche immer gleich zu auf den Arm zu nehmen und zu trösten.Aber wenn er heute anfängt zu weinen,klingt es sehr komisch.Als wäre er Heiser.Kann es sein das er erkältet ist #schmoll oder ist es nur vom schreien.
Ich stille voll und dachte eigentlich dass Kinder da nicht so schnell krank werden!?

#danke für eure Antworten

Gabue, Laureano 3 und Connor 4 1/2 Wochen

Beitrag von andythepooh 28.08.07 - 20:37 Uhr

Hallo

das hatte meienr auch. das kommt vom schreien.
aber wenn es nach 3 oder 4 tagen nicht weg ist würde ich zum arzt gehen.

gruss Andrea

Beitrag von maren79 28.08.07 - 21:04 Uhr

Hallo!

Das hat Bruno auch, wenn er viel und lange geschrien hat oder jetzt, wenn er den ganzen Tag ein neues Geräusch ausprobiert hat. Die Stimmbänder sind ja noch nicht so trainiert.

LG Maren & Bruno

www.unserbaby.de/bruno