Starker Dehnungsschmerz??? Kann kaum Laufen.Hattet ihr das auch mal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellchen81 28.08.07 - 20:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin in der 19.ssw und heute zieht es den ganzen Tag schon extrem im Bauch. Ist wie so ein Ziehen nach unten.
Kann kaum laufen, muss ich ehrlich sagen. Will aber nicht ins KH fahren, weil ich denke, dass es jetzt nicht sooooooooo schlimm ist, dass man dafür ons KH fahren muss.

Kann das einfach nur Dehnungsschmerz sein? Ich glaub der Bauch ist schon lang nimmer gewachsen, vielleicht wächst der auch?

hattet Ihr das auch??? Und was kann man dagegen machen?
Will mich ungern krankschreiben lassen. Bin grad erst ausm Urlaub wiedergekommen.

Über Antworten freue ich mich.
mellchen
19. ssw

Beitrag von emmy06 28.08.07 - 20:53 Uhr

Hallo....

ja das kenne ich.... leider zu gut ;-)
Das Einzige was mir in so Situationen hilft ist Ruhe und mich hinlegen, ein Kirschkernkissen und warten bis es vorüber ist... Meist ist es nach 2 Tagen ausgestanden, der Bauch explodiert danach quasi und man hat wieder etwas Ruhe... :-)

Die Freuden einer SS ;-) :-)


LG Yvonne 27.SSW

Beitrag von mellchen81 28.08.07 - 20:57 Uhr

Danke Emmy!
Hilft mir ein wenig. Andere sagen das ist nicht normal..hm, komisch. Dabei wäre mir so ein Dehnungsschmerz halt auch einleuchtend. Voll doof. Ist halt genau da wo es jetzt auch sitzt....Unterbauch- Bauchnabelgegend.
Ist es doof sich deswegen krankschreiben zu lassen? Bin grad ausm Urlaub zurück und echt kein Freund von Krankschreibungen....ach alles doof.

Bussi
melli
18+3

Beitrag von emmy06 28.08.07 - 21:00 Uhr

Jede Frau empfindet das auch anders, von daher sagen einige das es normal ist, andere widerum bestreiten das... Ist ja auch klar, jeder hat ein anderes Schmerzempfinden... :-)
Bei mir war das teilweise so heftig, das ich stehenbleiben musste, in dem Moment die Luft angehalten habe usw... Das war wie Messerstiche... *aua*

LG Yvonne

Beitrag von mellchen81 28.08.07 - 21:02 Uhr

ja das stimmt....ist echt fies. Muss mir beim laufen den bauch halten.
meinst der explodiert jetzt über nacht?

Beitrag von emmy06 28.08.07 - 21:05 Uhr

So zwei, drei Tage später war meiner danach immer größer als vorher... Das ist dann auch meinem Freund aufgefallen... :-) ;-)

Beitrag von mellchen81 28.08.07 - 21:06 Uhr

...ich krieg echt zuviel. Wenn das morgen net besser is, wie soll ich dann arbeiten? Oh mennoooooooooooooo. Mir ist das echt unangenehm da dann zu fehlen auffa Arbeit.....

Beitrag von emmy06 28.08.07 - 21:09 Uhr

Hast Du Magnesium da...? Ist zwar nicht erwiesen, aber ab und an hilft es doch... Vielleicht der Placeboeffekt... ;-)

Beitrag von mellchen81 28.08.07 - 21:13 Uhr

ja, nehme grad schon die 2te Tablette...aber ne besserung ist nicht wirklich in sicht.
werde mich gleich einfach hinlegen. das ist das beste denke ich.
danke für deine worte, fühle mich beruhigter,
bis bald...und alles Gute weiterhin

PS: hast du vielleicht ICQ?

Beitrag von emmy06 28.08.07 - 21:18 Uhr

Gern geschehen... und ja... 474 792 443 #blume