Der 19 Wochen Schub hat uns erwischt, HILFEEEE!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von celimini 28.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
meine Kleine Maus ist 16 Wochen alt und nun steckt sie anscheinend mitten im 19 Wochen Schub #schwitz
Man, ist das nervig!!! Sie ist sonst eine gaaaaannnnnz liebe und ruhige und nun.....
Sie kann sich seit 2 Tagen vom Rücken auf den Bauch drehen und macht das auch fleissig, aber kaum liegt sie auf dem Bauch geht das Gemecker los #augen.
Ich muss sie 100x am Tag wieder auf den Rücken drehen und trotzdem meckert sie nur rum, das kenn ich so gar nicht.
Morgen ist meine Große mit einer Freundin verabredet und ich mag die Mama sehr gerne und wollte so wie immer während die Kleinen-Großen spielen da bleiben und quatschen, aber mit der Laune von Luisa... #schock .
Naja, ausserdem hat sie andauernd ihre Finger im Mund fast bis zum Erbrechen (sie steckt sie oft zu tief rein) #augen, sie sabbert wie verrückt und sie macht Zicken an der Brust, mal nur die linke Seite dann nur rechts, oder nur im Liegen oder oder oder.... Immer mal was Neues #augen.
Zum Glück habe ich das Buch "Oh je, ich wachse" da weiss ich wenigstens warum alles zur Zeit so anstrengend ist, aber nervig ist es trotzdem!
Eure celimini mit Alina 4 Jahre und Luisa 16 Wochen

Beitrag von nijura 28.08.07 - 21:30 Uhr

Hallo Celimini,

ich fühle mit dir, wir haben den 19- Wochen Schub gerade hinter uns#schwitz
Es ging über 14 Tage und so langsam hat er wieder zu sich selbst gefunden#schein

Viel Kraft
Ela und Max (4 Monate)

Beitrag von maren79 28.08.07 - 21:30 Uhr

Oh je, der böse 19-Wochen-Schub.

Ganze 5 Wochen hat er bei uns gedauert...#schock

Geblieben ist, dass Bruno nicht mehr durchschläft...#heul. Naja, wenigstens ist er tagsüber wieder ein Sonnenschein!

LG Maren & Bruno

www.unserbaby.de/bruno

Beitrag von superschnucki73 29.08.07 - 07:57 Uhr

"grins" mit dem Finger in den Hals schieben so weit bis zum fast erbrechen macht meine seit gestern.Ich dacht ich schau nicht richtig.Und diese Nacht war sie auch total stressig, ständig wollte sie trinken und um 4 Uhr war die Nacht vorbei da hat sie nur gemeckert bis 5 Uhr. Dann ist sie eingeschlafen nur ich musste um 6 schon aufstehen dem großen Frühstück machen:-(
Aber welchen Schub hat denn meine jetzt? Sie ist 13 Wochen alt.Am Freitag 14 Wochen und kam 16 Tage vor ET.#kratz
Lg.Nicole

Beitrag von celimini 29.08.07 - 09:09 Uhr

Hallo,
das wird dann wohl noch der 12 Wochen Schub sein. Ist ja auch egal, sie sind dann einfach anstrengend und kommen auf einmal mit sich und der Welt nicht mehr klar.....
Mal sehen, wie es heute läuft.
Früher aufwachen tut sie zur Zeit auch, sonst hat sie immer bis halb sieben geschlafen und nun wacht sie schon um 5 zum Trinken auf, aber sie schläft dann zum Glück weiter bis halb sieben.
Liebe Grüße