Ohje, Stauden Knöterich - wer hat Erfahrung ? Mega Unkraut

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von kampfameise 28.08.07 - 21:24 Uhr

Hallo

Wir haben den Knöterich in unserem Garten, hab jetzt mal gegoogelt, das man den nur sehr schwer wegbekommt. Wer hat mit dem Mistzeug Erfahrungen gesammelt, und vielleicht doch wegbekommen ?????
Ich stech jetzt schon monatelang aus - aber die Mistdinger kommen alle 3 Tage wieder raus. Und den Rasen hab ich auch schon umgegraben, hat nicht so arg viel gebracht. Etwas schwächer isser jetzt vielleicht, aber weg leider nicht #schmoll

danke
ameise + rudel

Beitrag von firewomen73 29.08.07 - 08:57 Uhr

ROUND UP??

versuch mal!


lg nicole!

Beitrag von heidiland 29.08.07 - 20:23 Uhr

Round up ist leider Gift pur. Versuche mal etwas zu pflanzen, das ihn überwuchert (Düngesamen wie z. B. Klee, Lupinen oder Raps).

Beitrag von vidus 29.08.07 - 22:03 Uhr

ich kenne das Problem unsere Nachbarn haben den am Zaun gepflanzt, ich hasse dieses Zeug macht alles kaputt leider sind diese Nachbarn alte Damen :-( jetzt schneide ich jeden zweiten Tag den Mist bei unserer Seite zurück am schlimmsten ist es wenn er weis blüht diese werden zu Samen echt schlimm dieser Mist. Ich kann Dich verstehen frag doch mal bei einem Landschaftsgärtner an