@Märzis and all (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tweetwood 28.08.07 - 21:28 Uhr

Huhu,

hatte heute mein 1. US-Sreening und bin total froh und auch ein bißchen stolz, dass mit meinem Krümelchen alles ok ist. Es hat ganz schön rumgeturnt und ist jetzt schon 6 cm groß#freu
Wer mal schauen mag, ich habe jetzt auch endlich ein US-Foto (von heute) in meiner VK#huepf

LG und lasst euch alle #liebdrueck
tweetwood #ei 12+0

Beitrag von diejulimaus 28.08.07 - 21:40 Uhr

Oh, das ist ja toll (das Foto); da weiß ich, was mich am Donnerstag erwartet :-)
Wahnsinn, wie viel man schon erkennnen kann, oder? Ich bin so gespannt drauf, wie es sich anfühlt, wenn ich mein Kleines das erste Mal spüren kann...
Nach jedem FA-Termin ist man immer ganz schön erleichtert, wenn alles gut ist, finde ich. Mir fällt da jedes Mal ein Stein vom Herzen, aber wir haben ja jetzt die kritischste Zeit endlich hinter uns. #huepf
Dir noch einen schönen Abend und LG!
Juli (12+3)

Beitrag von tweetwood 28.08.07 - 21:52 Uhr

Hallo Julimaus,

ja, das geht mir auch immer so. War auch erstaunt, was man schon alles sehen kann#augen. Der Kopfdurchmesser von Schläfe zu Schläfe beträgt gerade mal 2 cm und man konnte sogar schon beide Gehirnhälften sehen. Wahnsinn, was sie für ein Wachstum innerhalb kürzester Zeit hinlegen. Fand ich total faszinierend; ich war hin und weg.

Wünsche Dir auch einen schönen Abend und alles Gute für Donnerstag. Frohes Babygucken;-)

LG
tweetwood

Beitrag von diejulimaus 28.08.07 - 21:55 Uhr

Ja, die beiden Gehirnhälften hat man bei mir auch schon in der 11. Woche gesehen und ich war auch total fasziniert. Irgendwie fällt es mir immernoch schwer, mir vorzustellen, dass ich wirklich schwanger bin und was das bedeutet, aber dann beim US, wenn sich das Kleine auch noch bewegt, wird mir dann doch bewusst, dass ein richtiger Mensch in mir wächst. Wahnsinn...
Dir auch noch alles Gute! Wir hören sicher vor März nochmal voneinander ;-)
Grüße!