8 Wochen - Wie lange schlafen eure ?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ebentoo 28.08.07 - 21:34 Uhr

Hallo zusammen,

mein kleiner ist jetzt 8 Wochen alt und mich würde gerne mal interessieren, wie lange eure schlafen?

Also Louis schläft Abends zwischen 19:30 und 20:00 Uhr ein. Er wird gegen 19 Uhr das letzte mal gestillt und kommt dann erst wieder zwischen 3:30 und 4:00 Uhr. Das sind zwischen 8 und 9 Stunden die er ohne zu trinken durch hält. Dann wird er gestillt und schläft 3 Stunden weiter. Dann will er meistens aufstehen. Dann spiele ich was mit Ihm und dann trinkt er wieder und schläft ca. 1 Stunde. Das war es dann auch erst mal. Gegen Mittag schläft er dann ca. 2 Stunde und gegen Abend noch mal 1 Stunde.

Wie sieht es bei euch aus?

LG Ebentoo mit Louis, der friedlich schläft

Beitrag von fabie06 28.08.07 - 22:35 Uhr

Hallo Ebentoo,

meine Kleine ist 6 Wochen alt und schläft noch immer so wie am Anfang.

Ich lege sie zwischen 21 - 22 Uhr hin (nach dem Stillen) und dann kommt sie manchmal gegen 0:30. Ich wäre so dankbar, wenn es mal später wäre.

Dann kommt sie wieder zwischen 3 - 4 Uhr, dann um 6 und um 8 Uhr.

Ich weiß nicht, vielleicht liegt es daran, dass ich beim Stillen immer einschlafe und den Punkt verpasse um sie wieder in ihr Bett zu legen. Außerdem bekommt sie, da ich, wie gesagt immer einschlafe, nur eine Brust. Ich weiß nicht, wie ihr anderen das alle macht, aber ich kann mich einfach nicht wach halten.

Viele Grüße und Kraft,

Steffi

Beitrag von lili... 29.08.07 - 08:44 Uhr

Hallo Ebentoo!
Unser Jonas ist heute 9 Wochen alt.
Er hat seinen Schlaf mit der Zeit von alleine umgestellt.
Anfangs waren es alle zwei Stunden:
zwischen 20:00 und 22:00Uhr ins Bett, dann war er um 12:00,02:00, 04:00Uhr hungrig und um 05-06:00 Uhr dann ganz fit #gaehn
Als erstes ist dann eine Mahlzeit weggefallen, dann die 2.Mahlzeit und seit 1-2Wochen ist es bei uns so:
immer noch zwischen 20:00 und 22:00Uhr abends ins Bett, dann wacht er zwischen 03:00 und 05:00 Uhr auf (sehr verschieden), schläft nach dem Stillen bis ca. 06:30 Uhr, war aber auch zwischendrin mal bis 07:45Uhr#freu
Viele Grüße,
Lili mit Jonas

Beitrag von susilein85 29.08.07 - 09:16 Uhr

Hallo Ebentoo,

Devin ist jetzt 6 Wochen alt.Er bekommt sein Fläschchen zwischen 19 und 20 Uhr, schläft dann gegen 21-22 Uhr ein. Er kommt das erste Mal zwischen 0-1 Uhr, dann zwischen 3-5 und dann um 7 wíeder. Danach ist er dann auch wach und will beschäftigt werden. Tagsüber schläft er sehr unterschiedlich. Mal nur 1-2 Stunden tagsüber, mal verschläft er den ganzen Tag bis auf seine Mahlzeiten.

LG Susanne

Beitrag von baby1997 29.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo!

Kian schläft ähnlich.
Um 19.00 Uhr wird gestillt um ca. 20.00 gehts ins Bett. Er meldet sich zw. 3.00 und 4.00 Uhr und steht zw. 6.00 und 7.00 Uhr auf.

Tagsüber hatte er bis letzte Woche immer einen festen Mittagsschlaf von 2-3 Stunden so ab 12.00 - 13.00 Uhr. Im Moment scheint er sich umzustellen, daher läuft es ein bißchen chaotisch.
Da er meist im Tragetuch ist zur Zeit und immer mal wieder schläft, kann ich seinen Tagesschlaf nicht so ganz einordnen . Aber vormittags ca. 1-2 Stunden und nachmittags nochmals 1-2 Stunden.
Mal sehen wie es sich die nächsten Tage so entwickelt.

Gruß Christiane