Einnahme Clomifen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonne20.05. 28.08.07 - 21:56 Uhr

Hallo Mädels,
habe da mal eine Frage, soll vom 3.-5. ZT 2 Tabletten Clomifen tägl. nehmen.
Da mein Fa nichts weiter gesagt hat und in der Packungsanleitung nur stand, dass man sie immer zur gleichen tageszeit nach einer Mahlzeit nehmen soll, habe ich im ersten Zyklus beide hintereinander genommen.
Jetzt starte ich morgen mit dem 2. Clomi-Zyklus und die Apothekerin sagte heute, als ich die Tabletten abgeholt habe, dass ich eine morgens und eine aends nehmen soll. Hat Euer FA was gesagt ?#kratz
LG
Helena

Beitrag von murkelchen72 28.08.07 - 22:03 Uhr

Hi,

also ich habe bisher nur eine Tablette pro Tag genommen, aber ich habe hier schon öfters gelesen, dass die Mädels eine morgens udn eine abends nehmen.

Um sicher zu gehen würd ich morgen in der Praxis nachfragen.

lg Murkel

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 07:34 Uhr

Guten Morgen:-)

also ich nahm jetzt 4 Zyklen lang auch jeweils 2 Tbl. Clomi:-)
Ich nahm eine morgends und eine abends..so hat mir das mein FA gesagt;-)
Jetzt hat das schlucken endlich ein Ende #freu
Ich hab heute Morgen positiv getestet #freu #huepf #freu

LG Silke

Beitrag von lunzimaus 29.08.07 - 08:54 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen Silke,

ja, holla!!!!!!!!!!!
Das ging ja fix: gerade noch hab ich deine Antwort gelesen und bin ein wenig hier am stöbern und was lese ich da?

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Drück mir die Daumen, daß ich auch endlich nen positiven Test in der Hand halte...

Alles Gute
Jasmin
#blume

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 09:02 Uhr

#danke Jasmin #freu
Mich hats voll von den Socken gehauen heute Morgen...aber die Tempi sah voll danach aus;-)
Ich hab gleich 2x getestet *lol* Einen billigen 10er von ebay, der nur schwach anzeigte und ein Clearblue Digital(25er)...da stand dann eindeutig schwanger drauf #huepf #huepf #huepf
Also ich wurde im 4ten Clomizyklus schwanger #freu
Viel #klee für Dich! Und ein paar #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger Viren rüberschieb;-)

#liebdrueck Silke

Beitrag von lunzimaus 29.08.07 - 09:09 Uhr

#danke schön für die Viren, kann sie gut gebrauchen ;-)

Wünsche dir eine tolle Kugelzeit #klee#pro

Jasmin
#blume

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 09:11 Uhr

#danke...ich hab wirklich nicht damit gerechnet, dass es geklappt hat, denn mein FA machte mir keine großen Hoffnungen den Monat....erst sah er das Ei nicht am 12 ZT und ne Woche später wars dann 21 mm groß und er meinte, durchdass, dass ich ne Erkältung hatte klappt das wahrscheinlich nicht, da es ein kränkliches Ei sei #augen
Hab´s mal wieder jedem gezeigt #schein

#liebdrueck silke

Beitrag von lunzimaus 29.08.07 - 09:17 Uhr

...das macht mir wieder mehr Mut #huepf

Bin durch das Clomi (nehme es abends ein) am nächsten morgen und auch tagsüber total groggy und müde und wie erschlagen...#gaehn
Habe seit gestern auch vermehrt Schleim, ist weiß und cremig. Ob das wohl ein gutes Zeichen ist? #kratz

Bin heute ZT6...
Was meinst du?

Jasmin

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 09:25 Uhr

Huhu:-)

also müd war ich auch immer durch Clomi..ich nahm 2 Tbl. morgends eine und abends eine;-)
Bei mir war der ZS auch weiß und cremig und wurde dann in der fruchtbaren Zeit richtig spinnbar und klar;-)
Wir haben ja dann in der heißen Zeit jeden zweiten Tag geherzelt...das reicht gut;-)
Wann mußt Du zur Folischau?

Beitrag von lunzimaus 29.08.07 - 09:29 Uhr

Hallöchen du ganz-frisch-Schwangere #freu

Also ich muss nächsten Dienstag hin, am 12 ZT.

Deine Geschichte gibt mir wahnsinnig viel Hoffnung....#hicks

Bin gespannt, was beim US rauskommt...

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 09:33 Uhr

Ja und Du weißt ja, wenn dein FA nix findet....bei mir fand der ne Woche später ein 21mm großes Ei #freu
Ich hatte ja den Monat auch nicht damit gerechnet;-)
Also wenn Dein ZS klar und spinnbar wird: jeden zweiten Tag herzeln;-) am besten in der Hündchenstellung oder Missionar...hat bei uns auch ganz gut geklappt;-)
Berichte mir was rauskommt in 6 Tagen:-)

#kuss Silke

Beitrag von lunzimaus 29.08.07 - 09:38 Uhr

werde ich machen!!!!!!! ;-)

Alles Liebe
Jasmin

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 09:41 Uhr

Bin mal gespannt:-)
Bis dann:-)

#kuss Silke

Beitrag von c79aida 29.08.07 - 13:04 Uhr

Hallo Silke!
Ich habe gerade zufällig gelesen das Du #schwanger bist!
Meine allerherzlichsten Glückwünsche!!!!
Das ist ja echt toll!
Ich habe inzwischen eine BS und Gebärmutterspiegelung hinter mir. Habe leichte Endo.... :-(
Am 17.9. gehts in die KiWu PRaxis und ich hoffe, das es dann endlich mit Clomi losgeht!!!
Lass mal wieder was von Dir hören!
Eine schöne Schwangerschaft und alles alles Gute!
LG Aida

Beitrag von s_jehle 29.08.07 - 17:03 Uhr

#danke Dir:-)
Ich habe Dir gerade über Deine VK geschrieben:-)

#kuss Silke

Beitrag von pawlina 29.08.07 - 18:25 Uhr

Hy,
mir hat mein Arzt auch Clomifen verschrieben. Hatte erwas angst wegen Nebenwirkungen, aber so wie ich hier lesen kann gar nicht so schlim!? Und recht erfolgreich! #pro #pro #pro. Werde damit auch ab Sept. anfangen. :-)

Habe ne frage: Wie hat euer Artz euch das Clomi verschrieben (ich mein wie konnte er fest stellen das Ihr keinen ES habt?) Ich habe nähmlich noch einen Ouvulationstest gemacht und nun zeigt er mir ein ES an (also ohne Clomi) #kratz

Was bedeutet das?? Soll ich trotzdem mit Clomi anfangen ab Sept., kann ja nicht schaden? Oder?? #schwitz


Beitrag von sonne20.05. 09.09.07 - 18:45 Uhr

Hallo Silke,
ich habe gerade mit schlechtem Gewissen meine Mails abgefragt. War seit über einer Woche nicht mehr hier, da ich ganz viel Lern- bzw. Arbeitsstress habe (wobei mich das wenigstens ablenkt ).
Aber auf Deine tolle Antwort muss ich dann ja doch noch reagieren:#herzlichen Glückwunsch !!!!
Die Nachricht baut ja auf. Zumal ich die ganze Tablettenschluckerei ( L-Thyroxin, Folio und Clomifen echt satt habe ). Darf ich fragen, wie lange Ihr "geübt" habt?
#danke übrigens für Deine Antwort, habe sie jetzt auch morgens und abends genommen.
Alles Gute Euch beiden !!

Helena

Beitrag von mickymous 30.08.07 - 10:36 Uhr

Hi

Ich bin jetzt im 18.ÜZ und im 6.ÜZ mit Clomi,
ich selber nehm Clomihexal und die soll ich, laut FA, vom 1. - 5. ZT nehmen, in der PB steht abert drin, dass sie vom 5. ZT an genommen werden sollen.
Ich nehem sie so wie meine Ärztin mir es gesagt hat nach Rücksprache mit ihr, denn sie hat damit bessere ERFAHRUNG gemacht wenn sie vom 1.ZT an genommen werden.

Ich wünsch dir viel Glück und drück die Daumen für einen baldigen Erfolg#liebdrueck