Aldi Stilles Wasser

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von usagirl 28.08.07 - 22:02 Uhr

Huhu,

mein Sohn trinkt ca. 1 Liter stilles Wasser am Tag. Hat jemand schon mal was von dem Stillen Wasser von Aldi gehoert bzgl. Qualitaet bzw. verwendet das jemand von euch fuer eure Babys?

Danke fuer eure Antworten.

LG,
Steffi

Beitrag von kuschl23 29.08.07 - 07:42 Uhr

Hi Steffi,

so trifft man sich wieder :-).

Also wollte Dir nur mitteilen, dass ich das stille Wasser vom Lidl nehme ist eine grasgrüne Flasche. Von einer Freundin die Nichte trinkt das auch. Meiner verträgt das bis jetzt ganz gut. Habe gehört, dass man drauf schauen soll, dass es Natrium erhält, warum weiß ich auch nicht.

LG Michi

Beitrag von kathrincat 29.08.07 - 09:24 Uhr

frag einfach mal bei aldi nach ob man es nehmen kann, habe leider nur bei kaufland nachgefragt und da kann man aus dem sorti. nehmen:K-Classic Wasser aus der Clausbachquelle und Franken Brunnen Mineralwasser Sanft" (12 x 1l PET).

nestle hat geschrieben, da hatte ich auch nachgefragt, das ihr wasser nicht für baby´s geeignet ist.

Beitrag von fiorentina78 29.08.07 - 09:49 Uhr

Hallo,

ja kein problem. Alina trinkt das auch sehr gerne.

Gruß
Fio

Beitrag von wenke77 29.08.07 - 14:24 Uhr

wir verwenden dies ( Aldi süd) zur Anmischung der #flasche für Paula & mein Mann nur dieses trinken..#gruebel

Beitrag von wenke77 29.08.07 - 14:25 Uhr

ansonsten gibts die testsieger babywasser aus dem jahrbuch für kleinkinder nachzulesen