wie lange laufstall???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rhodos13 28.08.07 - 23:34 Uhr

hallo ihr lieben!
ich würde gerne wissen bis zu welchem alter ihr den laufstall benutzt habt. auch wenn es nur mal eben für ein paar minuten war
danke jetzt schon.
lg
rhodos13

Beitrag von plda0011 29.08.07 - 00:21 Uhr

Bei uns hat der Laufstall nur ein paar Wochen gehalten.

Fabian fand ihn doof und weh getan hat er sich auch darin (ist umgefallen und mit dem Gesicht an den Stangen gelandet). Da war er vielleicht acht Monate alt...

lg
Dagmar

Beitrag von quitschi2006 29.08.07 - 06:37 Uhr

Guten Morgen,

also wir haben den Laufstall bis jetzt stehen gehabt, unser Kleiner war jetzt 1,5 Jahre alt.

Wenn ich ehrlich bin, war er nur noch sehr sehr selten drin, war mehr ablage für irgendwelche Bälle und Kuscheltiere !

Unser Kleiner saß aber immer wieder mal drin, wenn ich schnell mal im Keller war oder Auto gepackt habe.

Lg

Beitrag von zwillima 29.08.07 - 06:44 Uhr

Hallo,

bei den Zwillingen sehr lange. Als sie anfingen zu krabbeln, hab ich die Sprossen rausgenommen, so dass sie nach Belieben rein und raus konnten. Später hab ich eine Decke draufgelegt, praktisch wie ein kleines Häuschen. Damit hatten die Kleinen sehr viel Spaß und ich muß gestehen, dass das Teil erst im Alter von fast zwei Jahren unter Protest weggepackt wurde ;-)

Im Moment hab ich den Laufstall wieder für meinen Jüngsten aufgestellt...ein Ende ist noch nicht abzusehen. Oft sitzen die Kinder nun zu dritt drin und spielen #augen

L.G.
zwillima

Beitrag von monchibaer 29.08.07 - 07:50 Uhr

Hallo,

wir hatten nie einen #kratz Ich fand/finde sowas unnötig.

lg
Monchi

Beitrag von binna1 29.08.07 - 08:19 Uhr

Ich hatte den Laufstall anstatt einer Wiege. Ist auch jetzt wieder so im Einsatz (auch als Schutz vor der Übermami Schwester). Wir hatten ihn bis Vanessa damals zu krabbeln anfing.

Sabrina

Beitrag von suameztak 29.08.07 - 11:09 Uhr

mein Großer (Kindergartenalter!) will jetzt auch wieder im Laufstall mit den Spielsachen spielen, die am Gitter befestigt sind.
Er hatte den Laufstall bis fast 2 Jahre benutzt (er ist zum Glück nicht rausgeklettert und manchmal war es schon praktisch, dass er ein paar Minuten sicher untergebracht war)