Warum fragt hier jemand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweiz72 29.08.07 - 04:29 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=1050071


Ich finde es ziemlich Traurig, dass hier dann einfach nichts mehr kommt, obwohl sich ein paar Frauen wirklich Zeit genommen haben und helfen wollten....oder erwarte ich hier zuviel?

Beitrag von babsie81 29.08.07 - 04:42 Uhr

Hm...mach dir da nichts drauß, ist bestimmt niht böse gemeint!!!!#liebdrueckAber wenn jemand eine Antwort erhalten hat, dann reicht das meistens!!!!Dann vergisst man oder hält es nicht so nötig zu antworten!!!!;-)

Beitrag von ashandra1 29.08.07 - 05:33 Uhr

Guten Morgen erstmal.... #gaehn

Ich weiß gar nicht was du meinst, du hast doch Antworten bekommen....

Beitrag von schweiz72 02.09.07 - 19:29 Uhr

Ich habe von der Fragenden und auch sonst keiner ein Feedback bekommen, das fand ich schade.....aber man kann nicht alles haben :-)

Beitrag von willeinbaby 29.08.07 - 06:10 Uhr

hallo

ja ich bin auch manchmal endtäuscht wenn nichts zurück kommt, aber man kann ja keinen zwingen...:-(

aber es gibt ja auch andere...#freu

einen schönen tag dir und nicht ärgen ist es garnicht wert

#herzlich dani

Beitrag von schweiz72 29.08.07 - 12:01 Uhr

Naja schade, dass es so ist.....aber Romane werde ich also auch nie mehr schreiben :-)

Danke für Eure Meinungen