Guten Morgen Novembis :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katjuha 29.08.07 - 08:30 Uhr

Guten Morgen liebe Mitschwangeren,

wie geht es euch so? Hatten alle schon ihren 3. Screanning?

ich muss leider noch zwei Wochen warten, kann schon nicht erwarten. Würde so gerne meine Maus sehen.

Mache mir letzte Zeit viele Gedanken über meinen Bauch, er ist in zwei Monaten nur 5 cm gewachsen. Am 01. Juli waren es 89 cm und jetzt 94 cm. Wächst der Bauchi bei euch auch so langsam.

Wünsche allen noch einen schönen Tag

Liebe Grüße
Kathi + #blume 28 SSW.

Beitrag von misatox334 29.08.07 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

ich muß auch noch auf mein 3. Screening warten. #schmoll

Allerdings haben ich unser "Drehtsichweg" gestern wieder bewundern können. Ich musste noch mal zu einem kontroll Termin weil meine FÄ beim letzten mal viel Fruchtwasser gesehen hat. Zum Glück war gestern dann alles wieder Normal.

Ich habe zwischenzeitlich immer einen harten Bauch. Und da es mir in den vergangen zwei tagen nicht gut ging bin ich heute noch zuhause geblieben.
Morgen geht dann die Kita wieder los. Mal sehen wie das Arbeiten jetzt ist. War ja immerhin fast 6 Wochen zuhause. Mein Bauch ist riesig. Ich werde dauernd gefragt ob es 2 sind. #hicks

Nun genug #bla#bla von mir.

Schönen Tag euch noch.

Beitrag von priscilla76 29.08.07 - 09:00 Uhr

Hallo;-)

Ich hatte vergangene Woche mein 3. Screening und der Kleinen gehts gut.

FE: 5,3
BPD 7,6
ATD 7,0
Sie war bereits von Kopf bis Fuß 35 cm groß und ihr Gewicht wurde mit 1,414 kg angegeben. War schon sehr erstaunt darüber, weil ich wirklich nur ganz wenig esse und bisher oft auch noch Erbrechen hatte.

Am Samstag Abend mußte ich ja in KH fahren, weil ich leichte Blutungen bekam und die behielten mich über Nacht zur Beobachtung da.
War aber soweit alles okay, aber ich muß mich schonen.
Bin nun krankgeschrieben und bekomme nächste Woche mein BV ausgestellt, weils echt nicht mehr geht.
Arbeite als Verkäuferin (6-Tage-Woche und davon Mo. u. Fr. immer 10 - 13 Stunden) und hab oft blöde Sprüche auf Arbeit zu hören bekommen und aufgrund dessen auch selbst gemeint, so weiterarbeiten zu können wie bisher.
Hab ja gesehen, was es gebracht hat:-(
War ein Alarmzeichen, das ich sehr ernst genommen habe.

LG und Euch alles Gute,
Eure Priscilla 28+0

Beitrag von soriso 29.08.07 - 08:57 Uhr

oh kathi,
sei doch froh das er nur bischen wächst, das baby nimmt sich was es braucht.

meiner wächst quasi täglich, gut twins brauchen platz, aber meit einer wampe von 114 cm fühl ich mich nicht gerade wohl und strümphe anziehen wird zum abenteuer.
nachdem ich letze woche 4 steinstufen runtergefallen bin (den kids gings danach soweit gut waren nur 2 tage ziemlich ruhig) merke ich absolut das ich nicht mehr viel machen kann.
der rücken spielt nicht mit, meine konzetration beim autofahren läßt nach , all sowas.

letze woche hatte sie die kurzen kurz vermessen, ca 40 cm und ein kg schwer....
nächste woche dann das große screening.

mach dir nicht soviel gedanken udn freu dich über nur bischen bauch, ich würde gern tauschen mit dir.
die nächte werden zum horror, die tage sind langweilig, wenn man sich nicht bewegen kann.

alles ist sicher gut

verena (twins 28ssw)

Beitrag von heike230284 29.08.07 - 11:37 Uhr

Hi Verena

bist du dir sicher mit den ca 40 cm???

Denn meine beiden sind jetzt ca 38.5 cm und wiegen knapp 1450 g jeweils.
Und der Doc meinte, sie seine so groß wie ein einzelnes in der Zeit.

40 cm und "nur" ein Kilo find ich bissle groß.

Liebe Grüße

Heike mit Julian & Samira inside 30.ssw

Beitrag von sinanax 29.08.07 - 09:07 Uhr

Guten Morgen.
Uns beiden geht es sehr gut.Zwergi macht gerade Frühsport.#freu Muss mich leider auch noch bis zum 11.9.gedulden.Kann es kaum erwarten da man sich ja doch jetzt noch häufiger Gedanken macht ob alles ok ist.Vorallem wenn Zwergi mal nicht so strampelt,mach ich mich gleich verrückt.Die Geburt rückt ja immer näher.Bauch wächst auch aber er ist jetzt nicht unbedingt riesig.Na mir reicht das auch so und ich bin froh,dass ich noch keinen Streifen habe,bis jetzt.

LG sinanax 28+5

Beitrag von taanja 29.08.07 - 09:11 Uhr

Guten Morgen,

bin auch eine Novembermama (aus der aber höchstwahrscheinlich eine Oktobermama wird wegen KS).
War am Freitag beim Screening. Mein Kleiner wiegt 1700g, soweit ist alles in Ordnung. Bin ja etwas ängstlich weil ich SS-Diabetis habe. Er ist zwar etwas groß meint der Arzt aber noch in Norm.

Ich merke auch ab und zu jetzt dass mein Bauch hart wird wenn ich mich anstrenge. Zugenommen habe ich bis jetzt noch kein einziges gramm. Wobei mein Bauch schon relativ groß ist. Finde ich zumindest.


Wünsche Euch auch allen einen schönen (regnerischen) Tag


Tanja mit Nicholas (28 Mon) und Alexander (31. SSW)

die etwas genervt ist weil der Hausverwalter mal wieder vergessen hat Öl zu bestellen und die Heizung jetzt alle ist

Beitrag von verabella 29.08.07 - 09:25 Uhr

Auch von mir ein munteres Hallo in die Runde!

;-)

Ich habe mein 3. Screening erst in 2 Wochen, aber da ich den kleinen Mann jeden Tag spüre, mache ich mir keine Gedanken das etwas nicht stimmen könnte.

Zumal feiern wir diesen Samstag mit 100 Leuten unsere kirchliche Trauung (Standesamt war schon im März), da habe ich komplett andere Dinge im Kopf als meinen Bauch.

Stimmt natürlich nicht ganz :-) Morgen muss ich das Hochzeitskleid abholen und vor den Terminen der Anproben habe ich immer fleißig den Bauchumfang gemessen, um zu sehen ob er sich stark verändert hat. Er ist innerhalb von 6 Wochen von 97 auf jetzt 99 cm gewachsen. Zum Glück haben wir eine Schnürung in den Rücken gemacht, so das das Kleid flexibel ist ;-)

Einen harten Bauch (Übungswehen) habe ich nun schon seit der 20 SSW, dagegen nehme ich ja Magnesium, das in zu hoher Dosierung Durchfall beschert und bei geringerer Dosierung nicht mehr hilft :-( Aber ansonsten geht es gut.

Mir fällt gerade ein das ich vor 2 Wochen vom Arzt aber die Werte mitbekommen habe:
da war ich in der 28 SSW. (Seit der Vorwehen messen Sie immer auch den GMH)

BPD - 78mm
Kopfumfang (KU) - 27,7 cm
Bauchumfang (AU) - 23,9 cm
(FL) - 50mm
geschätztes Gewicht - 1,2 KG

Die Werte liegen immer noch an der oberen Norm-Grenze. Hoffentlich macht der junge Mann mal ne kleine Wachstumspause. W9 soll das sonst noch in den letzten 10 Wochen hinführen ;-)

Viele Grüße,
Vera 30. SSW

Beitrag von julitschka79 29.08.07 - 09:30 Uhr

Guten Morgen,

also, ich habe morgen mal wieder einen Termin, den ersten mit CTG. Ob das schon das dritte Screening gemacht wird, keine Ahnung. US wird bei mir eh jedesmal gemacht. Da ihr immer gesagt bekommt, wie groß Eure Mäuse sind, werde ich das morgen auch mal fragen.

Also, mein Bauch wächst jetzt täglich, habe ich das Gefühl. Muss mal messen. Letzte Woche hatte ich einen Bauchumfang von ca. 95cm. Hält sich also noch in Grenzen. Aber es ist auch meine erste SS...

Ich wünsche Euch auch allen einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Julitschka 29+1