Elterngeld Nachzahlung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von caligirl83 29.08.07 - 09:40 Uhr

Hall habe gestern mein Elterngeld bescheid bekommen, habe einige Fragen dazu.

So meine Tochter ist am 2.7.07 geborn.

In dem schreiben steht wie folgt.......

LM 1 2.7.07-1.8.07 375€
LM 2 2.8.07-1.9.07 375€
LM 3 2.9.07 1.10.07 375€
usw.. habe ich ja alles verstenden bis jezt, aber jezt kommt es so steht es in dem Brief

Elterngeld wird bis zum 2 LM in Höhe von 750€ nachgezahlt, und auf Folgendes Konto Überwiesen..... ist ja auch noch so weit klar! Aber jezt kommt es..
Ab 3. Lebensmonat wird Elterngeld monatlich uf das angegebene Konto überwiesen. Die Zahlung ab. 3 Lebensmonat erfolgt monatlich um den 1 des jeweiligen Kalendermonats, ERSTMALIG um den 1.10.07 leztmalig um den 1.7.08.
Haben sie den September vergessen oder wie ?? Der 3 Lebensmonat ist nach dem Bescheid der Monat vom 2.9.-1.10.
Bin ich zu Blöde das zu Verstehn oder wie ?

Beitrag von baby1997 29.08.07 - 09:44 Uhr

Hallo!

Das Elterngeld wird rückwirkend gezahlt, sprich am 1.10. bekommst du das Geld vom September.

Das letzte Mal wird am 1.7. gezahlt für Juni.

Zähl doch einfach mal die Zahlungszeitpunkte durch. Musst ja nur auf 12 kommen und alles ist in Ordnung.

Gruß Christiane

Beitrag von sunjoy 29.08.07 - 09:46 Uhr

Ich denke am 1.10 bekommt ihr das Geld für September, denn ansonsten müsste die letzte Zahlung am 1.06 und nicht am 1.07 sein ...

LG