Darf er mir verbieten den Kleinen mit in den Urlaub zu nehmen?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von pettypeppermint 29.08.07 - 09:53 Uhr

Guten Morgen,

meine Frage steht ja bereits oben.. Wir wollen eigentlich am 15.10. für 2 Wochen in die Türkei fliegen. Brauche bis dahin aber noch einen Kinderausweis für Jamie. Da ich aber leider mit seinem Vater das gemeinsame Sorgerecht habe, brauche ich dafür ja seine Unterschrift (und Personalausweis glaub ich #kratz ).
Jetzt meint er aber auf einmal, dass der Kleine nicht mitfliegen soll, es wäre zu gefährlich dort usw. #bla - und will nicht unterschreiben! Und wenn ich ihn nicht überzeugen würde, dass er mitfliegen darf #augen , müsse er halt zuhause bleiben!

Darf er das einfach so bestimmen??

#danke

Tina

Beitrag von minitigerchen 29.08.07 - 09:54 Uhr

Bei einem gemeinsamen Sorgerecht darf er das. daher immer alleiniges sorgerecht haben.#schein

Beitrag von pettypeppermint 29.08.07 - 09:57 Uhr

So ein Mist :-[

Ich hab mich halt von ihm bequatschen lassen, als wir beim JA waren.. und weil ich mit dem Papa meiner Großen bis jetzt auch nie Probleme deshalb hatte, dachte ich es würde mit ihm auch funktionieren #schmoll

Naja, Montag hab ich eh nen Termin beim Anwalt ;-)

Beitrag von minitigerchen 29.08.07 - 10:05 Uhr

Nun ihn jetzt wieder das sorgerecht ablucksen wird schwieriger.

Beitrag von stephie31 29.08.07 - 18:14 Uhr

hallöchen,

also dem vater das sorgerecht wegnehmen zu lassen ist wirklich sehr schwierig, dafür muss man schon sehr gute gründe haben.


ich habe das ganze zum glück hinter mir und seit dem 13.08 habe ich das alleinige sorgerecht.

lg steffi

Beitrag von goforgold 29.08.07 - 10:21 Uhr

Geh ganz schnell zum Jugendamt und auch zum Anwalt.

Beantrage eine einstweilige Verfügung damit dir für den Teilbereich Reisen das Sorgerecht übertragen wird. Damit zum Bürgeramt und den Ausweis beantragen.

Er darf dir die Türkei nicht vermiesen. Es gibt keine Warnung vom Aussenministerium also gilt das Land als sicher!

Beitrag von mentira 29.08.07 - 11:45 Uhr

#augen

Beitrag von der_eisbaer 29.08.07 - 12:34 Uhr

mußte doch grade schmunzeln bei deinem Namen.#liebdrueck

Beitrag von lollorosso71 29.08.07 - 20:44 Uhr

nein, den urlaub verbieten kann er dir nicht. hilft dir aber wenig, wenn er dir die unterschrift verweigert. da hilft nur klage! dann wird das gericht die unterschrift erzwingen bzw. ersetzen. viel stress... aber den dämpfer braucht er wohl. sollte sowas häufiger vorkommen, dass du vor gericht ziehen musst, um nötige unterschriften zu bekommen, hättest du durchaus chancen auf alleiniges sorgerecht. schon deshalb würd ichs durchboxen. vielleicht hilft ja schon ein brief vom jugendamt oder anwalt?

gruß, lollo