Hat hier jemand ET 29.02.08 (Schaltjahr) ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:22 Uhr

Hallo Ihr,

hat hier jemand ET 29.02.07???

Ich habe ET Anfang März, aber da kann sich ja noch was ändern? #kratz

Was sagt ihr zu dem Termin? Hofft ihr das es früher oder später kommt oder ist es euch egal ??? #schwitz

Beitrag von engelhasen 29.08.07 - 10:30 Uhr

Hallo Du,

ich habe ET 23.02. und hatte auch schon gebangt, wenn ich ehrlich bin, da ich den Tag nicht so toll fand, aber da nun feststeht, dass es ein Kaiserschnitt wird, wird es wohl nicht mehr der 29. werden.

Im Endeffekt wäre es aber glaube ich egal. Denke nicht, dass man sich länger durch die Wehen kämpfen kann, um den Tag zu überstehen und das Kind einen Tag später auf die Welt kommt ;-)

Alles Gute,
engelhasen
14+4

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:37 Uhr

Ja da hast du recht- wenns kommt dann kommts...

Na ja, hoffen wir mal #augen

Beitrag von susesissi 29.08.07 - 10:32 Uhr

hallo,

ich habe ET 07.03.08.
Und da meine anderen beiden süßen immer 2 wochen eher gekommen sind rechne ich schon damit das mein zwergi es wohl auch nicht bis in den märz schafft , was ich sehr schade fände den FEBRUAR hört sich noch so nach Winter an und MÄRZ finde ich schon schöner, zumal meine lieblingsoma am 03.03 geb. hat und ich es klasse finden würde wenn zwergi dann kommt. und ein bisserl angst das die Geburt am 29.02 stattfindet hab ich auch denn das wäre ja total blöd fürs Kind!!!Wann soll es dann Geb feiern???

Aber im Grunde warte ich ab was kommt das kommt und hauptsache gesund am 29.02 als krank am 03.03 ODER???;-)#freu

LG Suse 13.w

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:38 Uhr

Ich habe ja auch am 06.03.07 und gestern beim US stand auf einmal 02.03. als ET. Aber das kann sich ja dauernd ändern...

Aber du hast recht, hauptsache gesund. Zur Not feiern wir halt dann immer alle 3 jahre am 01.03 #schein

Beitrag von danie1208 29.08.07 - 10:49 Uhr

Hallo Suse,

habe laut MuPa ET am 02.03.08, auf dem letzten US stand ET 27.02.08, bin echt mal gespannt wann´s dann wirklich kommen will#kratz naja mir ist es eigentlich egal ob nun am 29.02 oder nicht, am aller liebsten wär mir vor dem 19.02. oder nach dem 20.03. denn ich möchte keinen "FISCH";-) mit Wassermännern und Widdern kenn ich mich aus bzw. komm ich gut klar, nur mit den Fischen....#schock

Aber das aller wichtigste ist das es gesund ist, alles andere wäre schön, aber muß nicht sein.

LG Danie +#ei 14ssw

Beitrag von tigerlucy 29.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo,

ich hab ET am 27.2. und bange auch dass es seiner Mama ähnlich wird und etwas früher kommt. Irgendwie wäre es für mich aber noch schlimmer, wenn das Kleine am 03.03. auf die Welt käme. Vor zwei Wochen ist meine Tante gestorben (war 42) und die hatte am 03.03. Geburtstag. Find das irgendwie gruselig.

Liebe Grüße

Bianca + Krümel (14+4)

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:50 Uhr

Oh ja, das wäre wirklich komisch vom Datum her.

bei mir ist ja der ET 060307. Und ich hatte am 06.03. eine FG vor ein paar Jahren. Das ist auch irgendwie ein komisches Gefühl und ich weiss noch nicht wie ich das finden soll. #gruebel

Na ja, aber meist halten die Zwerge sich ja eh nicht an die genauen Termine ... :-p

Beitrag von bubbel27 29.08.07 - 10:46 Uhr

Ich habe Termin eigentlich am 27.02.08. War jetzt bei Feindiagnostik
und Termin wurde auf den 28.02.08 korrigiert. Irgendwie komme ich diesem Tag immer näher. Mein Bauchgefühl sagt mir auch das ich an diesem 29.02.08 entbinden werde!!! Hoffe natürlich nicht, aber wenn wäre es auch nicht schlimm. Hauptsache gesund!!!!


Kinder kommen eh wann sie wollen!!!!


Euch noch schönen Tag!!!
Claudia 14+0 oder 13+6!!!

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:53 Uhr

Ja klar... gesund ist wirklich das Wichtigste ;-)

Beitrag von nadinchen81 29.08.07 - 10:50 Uhr

Ich hab am 03.03. meinen ET. Mir wurde gesagt, falls mein Krümel am 29.02. kommen sollte, darf man sich entweder den 28.02. oder den 01.03. als Geburtstermin aussuchen.

Beitrag von nicce1 29.08.07 - 10:54 Uhr

Ja das habe ich auch gehört. Aber ich habe auch gehört, dass wenn man den Geb. 'vorfeiert' es unglück bringt (wenn man an sowas glaubt...) #gruebel

Beitrag von flole 29.08.07 - 12:39 Uhr

Oh, das hört sich gut an, wenn man sich dann den 28.02. oder 01.03. raussuchen kann! #freu

Beitrag von babyknoddel 29.08.07 - 10:51 Uhr

mein et ist der 01.03. - da könnte es leicht sein. wäre natürlich nicht so ein toller geburtstag, andererseits auch wieder was bsonderes. hauptsache gesund! lg andrea 13+4

Beitrag von flole 29.08.07 - 12:37 Uhr

Hi!

Ich hab ET 03.03. und bin erst gestern darauf aufmerksam gemacht worden, dass nächstes Jahr ein Schaltjahr ist. Das läßt mich seitdem nicht mehr in Ruhe :-D
Aber gut, wenn das Würmle dann doch kommen sollte, ist das so, vielleicht sollte man das dann als etwas ganz besonderes ansehen ;-)

Liebe Grüße
flole

Beitrag von petunia73 29.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo
Ja,ich auch Termin ist der 28.02.08
Mal schauen ob wir Glück haben.
Gruß,petunia#schwanger

Beitrag von muckelhasi 29.08.07 - 13:30 Uhr

Hallo nicce1,

ich habe meinen ET am 27.02.2008. Das ist also auch nicht so weit von diesem Datum weg. Ich hoff nur das unser kleines sich an seinen Termin hält und nicht an diesem Tag kommt. Warum muss auch nächstes Jahr Schaltjahr sein???? #schwitz

Naja lassen wir es erst mal ran kommen und dann mal sehen.

LG
Ina + #ei (14+0)