Ich mach mir Sorgen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von morlentier 29.08.07 - 10:34 Uhr

Hallo ihr lieben,

bisher ist meine Schwangerschaft gut verlaufen. Bin heute 14+2 und mache mir Sorgen.
Ich habe seit Anfang der Schwangerschaft ca. zwei Kilo zugenommen. Nun bin ich heute auf die Waage gestiegen und habe im Gegensatz zur letzten Vorsorgeu. (vor 14 Tagen) ! Kilo abgenommen.
Ich esse normal, habe auch nicht gebrochen!!!
Was nun?? Ist das normal???
#kratz
MFG Sarah

Beitrag von electra86 29.08.07 - 10:41 Uhr

Hallo Sarah!!
Das muss nicht unbedingt was heißen, eine Bekannte von mir hat am Ende der Schwangerschaft weniger gewogen als zu Beginn, sie ist sowieso ziehmlich kräftig und da kann das schonmal vorkommen.
Ich war relativ schlank vor der Schwangerschaft und habe 23 kg !!!! zugenommen!!!:-[ Aber in der 14.Woche war es auch noch net soviel

Sprich doch deinen FA direkt darauf an, wenn du dir Sorgen machst, aber ich denke dass das normal ist.

LG,
Steffi

Beitrag von anja20 29.08.07 - 10:42 Uhr

Das ist normal du nimmst in denn ersten Monaten ab und wieder zu !!!!

Ich habe in denn ersten Monaten nur abgenommen und seit zwei wochen nehme ich erst richtig zu !!!!

Da brauchst du dir keine Sorgen Machen !!!!
LG anja20 mit #baby 27.SSW