Merken die Würmer die ganze Heulerei?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von virginiapool 29.08.07 - 10:38 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von engelhasen 29.08.07 - 10:41 Uhr

Hallo Anja,

es ist ganz normal, dass man in der SS ein wenig mehr am Wasser gebaut ist. Musste teilweise auch losheulen. Mittlerweile habe ich das nicht mehr so oft, aber am Anfang schon.

Mach Dir keine Sorgen, Dein Nany merkt das glaube ich nicht.

Grüße,
engelhasen
14+4

Beitrag von lihsaa 29.08.07 - 10:43 Uhr

hallo Anja,

ich glaube nicht, dass es dem würmchen was ausmacht, weil du dicht am wasser gebaut bist...
du heulst ja nicht, weil es dir schlecht geht (familiär, beruflich, gesundheitlich...) - stress ist natürlich nicht gut fürs kind...
aber weil was rührendes im tv läuft heulen? das ist doch nichts schlimmes...

mach dir mal keinen kopf! ich habe in meiner 1 ss zum ende wegen psychischer überbelastung dauernd geheult und meinem mäuschen gings trotzdem gut... :-D

Lg, Kathrin mit Lotta (4,5), #stern (11.ssw) und baby-monsti (15+2)

Beitrag von cateye 29.08.07 - 10:52 Uhr

Hallo Anja,

mach dir da mal keine Sorgen. Das geht jeder Schwangeren so und es schadet den Kleinen kein bisschen. Ich heule heute noch schnell los, wenn ich was schönes, trauriges lese, höre oder sehe. ;-)

LG Maria mit Marvin (23 Monate) und Babyboy (20. SSW)

Beitrag von jamey 29.08.07 - 10:52 Uhr

öhöm... da müsste mein sohn ein psycho sein.. das unglücklichste kind der nation oder so:

die ersten monate habe ich nur geheult weil ich echt totunglücklich war...ungeplant schwanger von nem schwer depressiven mann mit dauernden selbstmordabsichten... gerade in der dipl.phase meines studiums...ohne job bzw. nur nebenjob... also ordentlich verkackt....


aber mein junge ist sowas von fröhlich und aufgeschlossen... denke also nicht, dass dies langzeitschäden verursacht #herzlich

Beitrag von virginiapool 29.08.07 - 11:04 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.