Da wartet man und wartet man und hat keinen ES :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ankipanki 29.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein wenig enttäuscht von meinem Körper. Jeden Monat hatte ich einen ES und jetzt wo es in die Babyplanung geht, habe ich keinen. Gemein.#schmoll

Ich bin so ungeduldig und dieses Warten macht mich ganz kirre. Aber man kann ja nichts machen. Zur Zeit fällt mir auch noch die Decke auf den Kopf, weil mein großer Sohn Windpocken hat, trotz Impfung.

Hier mal mein ZB ohne ES, schnief.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=207269&user_id=251390

LG Anki;-)

Beitrag von 090607 29.08.07 - 10:50 Uhr


He Süße,

Sei doch nicht so traurig, denke immer am positiv...
Vielleicht hat sich dein ZK ja auch nur verschoben.

Schau mal bei mir:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206734&user_id=724440

Sieht auch nicht wirklich besser aus...
Aber das wird schon.

Ich drück dir ganz fest die Daumen das dein ES noch kommt.

LG Jasmin

Beitrag von doreen_25 29.08.07 - 10:52 Uhr

hallo,

wenn morgen deine tempi nochmal mind. 36,7 ist, dann bekommst du deine balken... hast du irgendwelche es-anzeichen????

lg doreen :-D

Beitrag von 090607 29.08.07 - 10:55 Uhr


Naja ich weiß nicht so recht, denn ich habe öfters mal ziehen im UL und habe mir dann am WE nichts dabei gedacht, weil die Tempi ja auch noch unten war.
Dann hoffe ich mal, dass die Tempi oben bleibt.

Vielen Dank für deine Hilfe...

#liebdrueck

Beitrag von doreen_25 29.08.07 - 10:50 Uhr

hallo anki,

#liebdrueck mir geht es so ähnlich... bin im ersten zyklus nach pille und es tut sich gar nichts #schmoll weder es noch mens....

ich warte und warte und warte...

hier mal mein blatt:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202184&user_id=558764

ist echt gemein... wenn wenigstens die mens kommen würde, dann kann man neu starten....

lg doreen

Beitrag von nanne77 29.08.07 - 11:03 Uhr

Uuups, das komt mir aber bekannt vor. Hatte im Januar die Pille abgesetz und gehofft, dass es wieder so schnell klappt wie beim Großen, aber Fehlanzeige. Hatte erst im Mai wieder die erste richtige Blutung. Laut Arzt kann sowas mal vorkommen. Jetzt normalisiert sich das ganze so langsam und ich hoffe mal, dass es bald wieder klappt.

Also, Kopf hoch und abwarten.

LG Dani

Beitrag von anrani 29.08.07 - 11:19 Uhr

Du Arme! Kann dich da voll und ganz verstehen! #liebdrueck
Die Warterei macht einen auch echt kirre!!!
Ich glaub mein spätester ES war am 41. ZT! #schock
Da bin ich bald am Rad gedreht!!!

Mittlerweile haben sich meine Zyklen immerhin auf ca. 33 Tage eingependelt!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206223&user_id=731279

Halt die Ohren steif! Dein ES kommt sicher bald! Drücke dir alle #pro dafür!!!

Liebe Grüsse, Andi.

Beitrag von inkaberit 29.08.07 - 11:33 Uhr

Hallo Anki,

mir geht's genau so ! Ich bin auch so ungeduldig und wüßte echt gern wann denn mein nächstes #ei mal zu springen gedenkt....

Ich hatte vor drei Wochen eine FG und Ausschabung, ist ja klar dass da noch einiges durcheinander ist - ich hatte aber schon ein bißchen gehofft das es sich so langsam wieder einpendelt. Aber meine Temperatur macht einfach was sie will #augen . Als die Geduld verteilt wurde war ich bestimmt nicht da ....

Liebe Grüße

Inka


PS : Gute Besserung für deinen Sohn !