Berchet Bubble Go

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mari75 29.08.07 - 11:08 Uhr

Halli-hallo !

Wollte mal wissen ob jemand ein Berchet Bubble Go Rutschauto besitzt und wie ihr bzw. die Kinder es finden.
Meine Kleine ist 11 Mo. und mein Mann hat dieses Ding im Internet entdeckt und möchte es ihr unbedingt zum 1. Geb. schenken.

Wollte mich mal erkundigen ob das Ding was taugt oder nicht.
Habe das noch nie in Echt gesehen und bin mir nicht sicher ob es gut ist ...

Danke !

LG
Mari :-)

Beitrag von bibi0710 29.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo Mari,

wir haben so ein Teil und nun benutzt es schon das zweite Kind (also sehr langlebig). Man kann es vergleichen mit dem BobbyCar nur mit etwas mehr Funktionen. Unser Sohn (inzwischen 3 Jahre) hat den Bubble Go heiß und innig geliebt und fährt auch heute noch gerne damit (allerdings werden die Beine etwas lang ;-)). Nun haben wir bei unserer Tochter (1 Jahr) das gute Stück ausprobiert und auch sie ist begeistert #freu

Also wir können den Bubble Go nur empfehlen. Auch die Verarbeitung ist super und ihr werdet sicherlich lange Freude daran haben #pro

LG
Berit

Beitrag von mari75 29.08.07 - 12:34 Uhr

na das hört sich ja sehr positiv an, dann kann ich meine Bedenken doch fallen lassen.
Ich fand es komisch das ich noch nie ein Kind damit gesehen habe und dachte daher das sei wohl Mist. ;-)
Aber viell. liegts auch nur daran dass man den Bubble Go nur übers Internet kriegt und den Bobby Car dagegen in jedem Laden ? #kratz

Danke auch für die schnelle Antwort

LG
Mari

Beitrag von susannewerner1 29.08.07 - 12:39 Uhr

Hallo Mari,

wir haben auch ein Bubble Go, allerdings weiß ich im Moment nicht von welcher Marke.

Wir haben unseres aber über Baby-Walz bestellt.

Konstantin fährt bzw. läßt sich super gerne damit fahren. Und es hält wirklich einiges aus. Wir sind schon einige Kilometer durch die Gegend gefahren.

Allerdings muss ich sagen, das das Teil aber sehr laut ist.
Je nach Straßenbelag rattert das ganz schön.

Trotzdem ist seine 99,-- EUR Anschaffungskosten wert gewesen. Sah Anfangs nicht danach aus.

Liebe Grüße

Susanne #klee