Reihenfolge Zähne

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von la_an_ma 29.08.07 - 11:36 Uhr

Hallo
Unsere fast 1 jährige Tochter hat unten bereits drei Zähne. Jetzt habe ich beim Spielen gesehen, dass oben auch bereits zwei Zähne durchblicken. Es sind aber nicht die zwei vorderen Schneidezähne sondern jeweils die zwei Eckzähne. Diese kommen nicht direkt auf den Pilgern sondern ein bisschen weiter oben raus?

Hatte das auch jemand, dass sie Reihenfolge der Zähne anders war? Und hat auch jemand gesehen, dass die Eckzähne ein bisschen weiter 'oben' rauskommen?

Danke für Eure Antworten
Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von blondesgift81 29.08.07 - 11:41 Uhr

Hallo Andrea,
ich selbst habe noch kein Kind, bin aber Zahnarzthelferin und das was du da schreibst kommt ganz häufig vor. Meist bei Mädchen.
Musst dir keine Sorgen machen, gibt es wirklich öfter. Die stellen sich meistens nach gewisser Zeit auch richtig in die Reihe.
Lieben Gruß und hoffe ich konnte dich etwas beruhigen.
Mary

Beitrag von popcorn 29.08.07 - 11:46 Uhr

sind das nicht die ecjkzähne, sondern die beiden neben den schneidezähnen... hat man nicht chneidezähne, daneben einer und dann erst der eckzahn????

Beitrag von silly16 29.08.07 - 11:50 Uhr

Ja die zwischen Schneidezahn und Eckzahn heißen Augenzahn.....

Viele liebe Grüße, #blume

die Silly

Beitrag von popcorn 29.08.07 - 12:06 Uhr

danke


ich glaube man neigt dazu eckzahn zu sagen.. hab ich bei meiner kleinen auch bis ich mal nachgedacht hab und#aha

sie hat nämlich jetzt unte die 2 schneidezähne und oben einen und einen "augenzahn":-D

Beitrag von silly16 29.08.07 - 12:14 Uhr

Ich weiß das auch nur, weil ich an einer Seite 2 Augenzähne hatte. Als ich `ne Spange bekam, musste einer gezogen werden.

Mein Zahnarzt meinte beim Ziehen nur sowas wie "Das habe ich ja noch nie gesehen!!", knallte das Ding auf`s Tablett, und ich habe einen Zahn geshen, der gute 2 cm lang war.#schock Der hat seinem Namen alle Ehre gemacht!!!;-)#freu

Beitrag von popcorn 29.08.07 - 12:41 Uhr

#schock#schwitz#schock

Beitrag von silly16 29.08.07 - 16:33 Uhr

Na, so habe ich auch gekuckt!!!

#freu

Beitrag von tingel 29.08.07 - 12:22 Uhr

Hallo Andrea,

Also mein Sohn ist jetzt fast 9 Monate und hat unten 4 Zähne (Schneide- und Augenzähne) und oben die zwei Augenzähne. Die Schneidezähne fehlen ihm auch noch. Meine KiÄ sagte irgendetwas vom Vampirphänomen und das es eher selten vorkommt, aber normal ist. Heute waren wir wieder bei unserer KiÄ, weil Moritz hoch fiebert und sie meint, das kann zwar eigentlich nicht möglich sein, aber es sieht so aus, als wollen die Eckzähne und Backenzähne oben schon durchbrechen und die Eckzähne sind auch weiter oben ihm Zahnfleisch liegend zu sehen. Bin mal gespannt, was da jetzt draus wird.

Liebe Grüße
Tingel mit dem armen Würmchen Moritz

Beitrag von schlumpfine2304 29.08.07 - 12:34 Uhr

hallo.
sebastian hat (vorschriftsmäßig) ;-) zuerst die unteren beiden schneidezähne bekommen ... als er 9 monate alt war. und vor etwa einer woche ist der erste obere zahn durchgebrochen. kein schneidezahn. rechts daneben. die anderen zeigen sich noch nicht, obwohl das obere zahnfleisch dick ist, als wöllten noch 4 weitere zähne raus.
lg a.

Beitrag von blondesgift81 31.08.07 - 08:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
um nochmal anatomisch ein bisschen Aufschluss zu geben.
Kinder und auch Erwachsene haben 2 mittlere Schneidezähne...dann danaben jeweils einen seitlichen Schneidezahne. Daneben ist dann der Eckzahn, der auch Augenzahn genannt wird und dann kommen die Backenzähne.
Das ist oben wie unten gleich.
Man sagt, daß ein Mensch pro Kiefer 6 Frontzähne hat, denn Eckzähne (Augenzähne) gehören auch mit dazu.
Lieben Gruß
Mary