Frage zu Femibion wg. Folgepackung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tweetwood 29.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo,

ich bin seit gestern in der 13. Woche und könnte jetzt eigentlich mit der Folgepackung anfangen. Ich habe aber noch 20 Tabletten übrig von der Packung bis 12. Monat.
Jetzt überlege ich, ob ich die noch aufbrauchen soll (dann wäre ich aber schon in der 16. Woche), sind ja schließlich nicht ganz billig, oder ob ich mit der neuen Packung anfangen soll. Aber was mache ich mit den restlichen? In der Stillzeit dann aufbrauchen? #kratz
Ich könnte natürlich auch meine Ärztin dazu befragen, aber ich wollte mal hören, wie ihr das so macht bzw. was meint ihr dazu?

LG und #danke für eure Antworten
tweetwood #ei 12+1

Beitrag von masterpiece 29.08.07 - 11:44 Uhr

Hallo,

ich würde sie einfach zu Ende nehmen, habe ich damals auch gemacht und dann mit der neuen Packung anfangen. Die Dosierung ist da unrelevant! Bis zur 16. Woche ist das völlig okay!

Gruss, masterpiece

Beitrag von mirow.hh 29.08.07 - 11:47 Uhr

genau das habe mein doc beim letzten besuch auch gefragt!

er sagte nur das ich die packung zu ende nehmen kann und mir dann folio kaufen soll, kosten wohl ungefähr die hälfte von femibion.

wichtig wäre nur das su jod zu dir nimmst. und das man sich lieber gesünder ernähren soll als irgentwelche anderen sachen zu schlucken.
so hat er mir das erklärt.

ich muss mir die jetzt kaufen und dann ist gut.

lg anke(15ssw)

Beitrag von engel85 29.08.07 - 11:57 Uhr

Hey,

ich würde die zuende nehmen, schadet deinem Baby ja nicht. Ich habe die neue Packung auch erst in der 16ssw angefangen und die is richtig teuer und mehr tabletten sind da auch nicht drin :-(
LG Vera

Beitrag von tweetwood 29.08.07 - 12:00 Uhr

Ok, nochmals danke für eure Antworten,
dann werde ich die Packung mal schön zu Ende nehmen. Wäre ja sonst schade drum.
Wenn man bedenkt, dass man früher gar nichts genommen hat, kann es ja nicht so schlimm sein, wenn mein Baby dieses DHA erst ab der 16. Woche bekommt.

LG
tweetwood

Beitrag von 19021982 29.08.07 - 12:09 Uhr

Hallo!

Du kannst dir DHA auch in Form von FIschöl aus der Drogerie holen!

Und nimm Folio da zahlst für 120 Stück ca. 8,50 in der Apo.

LG

Simone 13+1

Beitrag von nischi1803 29.08.07 - 12:13 Uhr

Hallöchen,

da ich gerade in der gleichen Situation wie du bin, hab ich gestern meinen FA gefragt. Er meinte, ich kann die erstmal zu Ende nehmen und dann wechseln. Das macht gar nichts aus.
In meiner ersten SS gab es z.B. noch gar keine verschiedenen Packungen.. Das war ein und das selbe für die ganze SS.

lg
Nicki mit Sina (Jan. 04) und Bauchzwerg (13. SSW)