Typisch Österreich?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von s3f 29.08.07 - 12:13 Uhr

Hallo,

gehört vieleicht nicht hierher aber weiß sonst nicht wo ichs hinposten soll.

Mein Bruder geht in 2 Wochen für einige Zeit nach Österreich und wir wollten ihm gern was Landestypisches schenken.

Leider fällt mir außer Sissy#hicks nich viel ein.
habt ihr ne Idee?

Danke Steffi#sonne

Beitrag von liz 29.08.07 - 12:17 Uhr

*lol* naja sissi würd ich ihm auch nicht schenken. in welche richtung soll es denn gehen? und was darf es kosten?

lg liz

Beitrag von s3f 29.08.07 - 12:28 Uhr

naja soll halt ne Kleinigkeit sein so um die 15-20 eu

Sollte vieleicht was lustiges sein.
Hatte schon an einen jodelnden Wecker gedacht, finde aber keinen#schmoll

Beitrag von liz 29.08.07 - 12:31 Uhr

hallo!

ein städteführer der jeweiligen großen stadt kommt immer gut. oder gutscheine für etwas das in seiner nähe ist. je nachdem wohin er dann halt kommt (zb wien, salzburg, linz usw.)

kannst ihm auch ein kochbuch schenken. mit der typisch österreichischen küche, wenn er kochen kann/will.

lg liz

Beitrag von karl.hsr 29.08.07 - 20:03 Uhr

Wo zieht er denn hin?
karl

Beitrag von baeumchen2006 29.08.07 - 12:29 Uhr

Hu hu,

ne Schachtel Mozartkugeln und einen Reiseführer von der Region wo er hin geht... einfach paar nette Restaurants ankreuzen, wo er typisch österreichische Küche versuchen kann... lecker Marillenknödel... Kaiserschmarrn...

Sowas denk ich... Da erfährt er einiges über das Land...

LG Susa... die gleich Appetit bekommt

Beitrag von karina210 29.08.07 - 13:03 Uhr

Austro Pop CD viell. mit Fendrich u. Co? Oder viell gibts ein Wörterbuch österreich, ich bin mit einem Österreicher verheiratet u. schmunzel immer wieder über deren Bezeichnungen zu vielen Dingen, wie z.b. gschdirschd wenn etwas gut gefällt. Google mal nach sowas

Beitrag von liz 29.08.07 - 13:33 Uhr

hallo!

wohne auch in österreich. aber gschdirschd hab ich noch nie gehört. #schock i zpeck mi. ;-)

lg liz

Beitrag von karina210 29.08.07 - 16:23 Uhr

im Tiroler Raum Gang u. Gebe, nur Schreibweise ist mir nicht korrekt bekannt, haha

Beitrag von liz 29.08.07 - 18:38 Uhr

also ich glaub dass es dafür keine schreibweise gibt. *fg*

Beitrag von ares 29.08.07 - 20:32 Uhr

Hi! ich komm aus salzburg und bei uns sagt man das auch. aber eher die ganz alten leute ;) wäre auch für mozartkugeln und vielleicht ein lecker wiener schnitzel oder kasnocken.

Beitrag von emma82 29.08.07 - 21:02 Uhr

hallo,
woher kimmsch du denn aus tirol?
I bin vom Zilleral.... und hab auch alle tage dass wort gschdischt in gebrauch *g*

Lg

Beitrag von karina210 30.08.07 - 11:30 Uhr

mein mann ist aus kufstein