Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von brilliantblue 29.08.07 - 12:29 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203949&user_id=725444

Meint ihr, ich hatte wirklich einen Eisprung? Die Temperatur schwankt doch ziemlich stark.

Beitrag von yvonne1009 29.08.07 - 12:31 Uhr

Ja, Du hattest einen am 13./14.ZT, da war die Tempi im Keller und stieg dann steil an.

Nun abwarten.

Yvonne

Beitrag von chez11 29.08.07 - 12:33 Uhr

also ich würde sagen ja, der absacker ab ca ES+7 ist normal weil dann nochmal vermehrt hormone ausgeschüttet werden, danach war sie ja wieder über der Coverlinie;-)

LG;-)

Beitrag von saxony 29.08.07 - 12:40 Uhr

hast du so unterschiedliche Arbeitszeiten?? Wenn nicht versuch mal zu gleichen zeiten zu messen...

Grüße

Beitrag von brilliantblue 29.08.07 - 12:50 Uhr

Ich stelle jeden Morgen meinen Wecker auf 8 Uhr. Das blöde ist, daß ich fast immer vorher kurz aufwache und dann sofort in Panik ausbreche, weil ich denke, wenn ich jetzt nicht sofort messe, wird alles verfälscht. Also messe ich dann schon etwas früher und schlafe danach weiter.
Total blöd. Aber wie ist das denn, wenn man kurz aufwacht und dann deoch weiterschläft, wird die Temperatur dann verfälscht?