Haare verfärbt hilfe!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nikita21 29.08.07 - 13:07 Uhr

hi,

ich habe mir vor zwei wochen in meine blonden haare dunkelbraune strähnchen machen lassen und das untere haar komlett damit gefärbt. nun fand ich das total schrecklich und hab so blöd wie ich bin versucht selber aufzuhellen. meine blonden haare waren anschließend wasserstoff und der braune teil wie ihr euch denken könnt rot-braun einfach aaaahhhhh jetzt war ich heute bei meiner friseurin und die hat mir jetzt den unteren teil auch komplett aufgehellt so das alles einheitlich ist. jetzt habe ich ein wasserstoff blond mit orangen strähnchen #heul was mach ich jetzt was dunkles drauf so kann ich nicht auf die straße....

Beitrag von miss.cj 29.08.07 - 14:02 Uhr

Vielleicht ne sanfte Tönung in einem aschigen Blondton trüber, die den Rotstich etwas nimmt. Kenn mich da aber auch nicht wirklich aus.
Auf keinen Fall nochmal colorieren, dann hast du bald keine Haare mehr.

Aber ne auswaschbare Tönung, sollte gehen denk ich. Und dann kannst du so in 3-4 Wochen noch mal zum Friseur gehen und "umcolorieren"

Lg Conni

Beitrag von lauras_stern 29.08.07 - 22:36 Uhr

Beim Müller gibts Silbertönung von Londa...hilft ganz gut...und pfleg Deine Haare mit den John Frieda Produkten, unbedingt die Spülung zum Shampoo kaufen (je 7,95 €) und von der Serie noch ne Kur....sind super sachen und an meinen Kopf kommt nix anderes! Hat beim mir auch die vom Blondieren angegriffenen Haare wieder repariert mit der zeit...

Viel Glück!

Ach ja, mach doch evtl. in zwei wochen wieder ein paar dunkle Strähnchen drüber...und meine Frisöse hat mir damals beim gleichen Problem nen abtöner drüber gemacht.

Beitrag von samira03 30.08.07 - 09:54 Uhr

Hi,

mach bloss kein Braun oder dunkelblond drauf. Du brauchst wenn du übertönen oder färben willst einen Ton der Rotpigmente enthält. Kastanie etc.. da es sonst gut zu grünen Haaren kommen kann. Durch das Aufhellen wurde deinen Haaren die rotpigmente entzogen.
lg viel glück
lg jessy