Frage zum Ovu-Test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von charlene80 29.08.07 - 13:43 Uhr

In den letzten 3 Tagen habe ich einen Ovu-Test gemacht(mache das zum ersten Mal)..könnt ihr mal gucken, ob der von heute (ZT 13) nun positiv ist oder nicht*gg*... In meiner Visitenkarte habe ich ein Bild von den Tests reingemacht.
Also ich denke, er ist positiv, aber bin mal halt nicht sicher, weil er nicht ganz sooo gleich ist wie der daneben,ganz leicht heller..

Und hier ist noch mein Zyklusblatt..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=211216&user_id=719643

Beitrag von bw1975 29.08.07 - 13:44 Uhr

Also ich würde ihn positiv deuten!

Aber lass mal die Expertinnen ran ;-)

Beitrag von sunflower.1976 29.08.07 - 13:45 Uhr

Hallo!

Ich würde den als positiv werten.
Ein weiterer Test heute Abend würde wahrscheinlich noch viel dunkler sein. Das LH steigt sehr schnell an.

LG Silvia

Beitrag von mefi 29.08.07 - 13:46 Uhr

noch ein wenig zu hell finde ich, aber könnte ja heute abend schon positiv sein.... (kenne mich nicht so dolle aus)




aber das ist genau der grund, warum ich mir die digitalen von clearblue gekauft habe.. damit ich nicht immer rätseln muss

Beitrag von scubaisa 29.08.07 - 13:46 Uhr

Hallo Charlene!

Mir ging es vor 2 Wochen genauso, ich habe die Ovus zum 1. mal gebraucht und wusste nicht, ob sie positiv sind. Schau dir das Foto in meiner VK an und mein ZB, da siehst du, dass der Test am 13. ZT positiv war:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205100&user_id=723551

Hoffe, ich konnte dir helfen.

LG
Isabelle

Beitrag von shamea 29.08.07 - 13:47 Uhr

Hallo,

Also ich würd den Test von heute auch als positiv bezeichnen.:-)
Na dann viel Spaß beim #sex;-)

Lg

Beitrag von xjuliax 29.08.07 - 13:47 Uhr

Nein, Positiv ist der noch nicht, aber sieht stark danach aus als ob der ES bald kommt. Einfach morgen nochmal testen, nur wenn beide Streifen gleich dick sind oder der Teststreifen dicker als der Kontrollstrich ist der Test positiv.
Habe auch immer solche "leicht positiven" Ergebnisse ein Tag vor und nach dem richtigen LH Anstieg.
Aber trotzdem schonmal Bienchen setzen ;-)

LG und viel Erfolg
Julia

Beitrag von charlene80 29.08.07 - 13:49 Uhr

Hehe, ja, an den Bienchen wird fleißig gearbeitet die nächsten Tage*ggg*

Danke für eure schnellen Antworten. Werde dann morgen nochmal testen!!!!

Beitrag von solomon 29.08.07 - 14:02 Uhr

Hi,

also ich würde sagen, der ist eindeutig negativ, aber warte mal die Tempi und den Test morgen ab!

Grüße Nina

P.S.: ich trau den Dingern übrigens nicht mehr so ganz, den wie bei einer meiner Vorschreiberinen war meiner am Montag auch "eigentlich" negativ - Linie wurde von Tag zu Tag stärker, aber niemals gleich stark - und am Dienstag wieder nur der Kontrollstrich zu sehen#kratz. Richte mich jetzt mal noch der Tempi( die hoffentlich jetzt steigt#schein)

Beitrag von charlene80 29.08.07 - 14:10 Uhr

hmm*gg*...also wenn das Ding morgen auch nicht positiv anzeigt, hab ich mir das dann auch zum letzten Mal gekauft...lach. Dann gehe ich auch nur noch nach meiner Temperatur.. Aber erstmal abwarten :-) Ich bin ja noch am Hoffen, dass es sein Geld wert war ;-)

Beitrag von solomon 29.08.07 - 14:15 Uhr

ich hab ja auch "nur" diese billigen Streifen von ?? - hab´s vergessen. Vorher auch billige, aber von Babytest und die waren zuverlässiger. Deine sehen allerdings noch um einiges besser aus;-)
Aber man hält einfach gerne mal einen (eindeutig) pos. Test in der Hand...#hicks