Bruschetta

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von gummibaerin202003 29.08.07 - 13:49 Uhr

Hallo Ihr lieben,
da es jetzt zur Genüge Tomaten aus dem Garten gibt, dachte ich daran Bruschetta mal selbst zu mache. :-)
Weiß jemand von euch ob das was gesundes, also einigermassen fettreduziertes, bzw kalorienarmes GEricht ist. Oder wieviel Kalorien da überhaupt drinstecken!?
Danke für die Hilfe!
Grüße

Beitrag von nikita21 29.08.07 - 13:59 Uhr

falsches forum

Beitrag von schuetzin11 29.08.07 - 14:44 Uhr

In VK steht:

mag Forenbeiträge von: denen, die gute Ratschläge geben!! #augen

Beitrag von miss.cj 29.08.07 - 14:05 Uhr

Kuck mal hier:

http://www.marions-kochbuch.de/rezept/0426.htm

Zählt zu den leichten Gerichten...

Beitrag von schuetzin11 29.08.07 - 14:47 Uhr

Hallo Gummibärin,

wenn du sparsam mit dem Olivenöl umgehst, ist es kalorienarm, noch besser wird, wenn du statt das Ciabatta ein Vollkornbaguett nimmst.

LG Bina

Beitrag von gummibaerin202003 29.08.07 - 15:19 Uhr

Ok vielen dank!
dann kann ich das ja heute abend mit gutem gewissen kochen und reinhauen! :-) werd normales brot verwenden, das geht ja auch! dankeschön