Rechtschutzversicherung

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von katha_bln 29.08.07 - 14:05 Uhr

Hallo,

also ich fange ab nächster Woche eine Ausbildung an und habe mir vor kurzem ein Auto gekauft, möchte jetzt gerne eine Rechtschutzversicherung abschließen.

Sicher ist sicher ;-)

Habe jetzt ein Angebot von 56€ im Vierteljahr für Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz

Ist das in Ordnung preislich gesehen oder gibt es günstigere Varianten? Könnte es evtl. günstiger als 56€ bekommen, da ich meine priv. Haftplicht und Hausratvers. auch dort habe und meine Mama da arbeitet! ;-)


LG Katha

Beitrag von devadder 29.08.07 - 14:48 Uhr

Hi!

Der Preis geht so.

Schau mal hier:

http://www.versicherungen.de/unfallversicherung_.0.html?tx_indexedsearch[sword]=Vergleich+Unfallversicherungen+&spec_title=Unfallversicherung+im+kostenlosen+Vergleich&spec_sub_title=Jeden+Tag+passieren+in+Deutschland+mehr+als+20.000+Unf%E4lle.+Ob+beim+Sport,+bei+der+Hausarbeit+oder+im+Stra%DFenverkehr,+es+kann+jeden+treffen!+Eine+Unfallversicherung+bietet+Ihnen+finanziellen+Schutz,+damit+f%FCr+Sie+und+Ihre+Familie+die+materiellen+Unfallfolgen+abgesichert+sind.


Gruß

PS ich muß sagen, ich habe seit 25 Jahren eine Rechtschutzversicherung. Was ich in dieser Zeit an Rechtschutzversicherungsbeiträgen bezahlt habe, da hätte ich mir für meine vier Angelegenheiten die ich mit Anwaltschaftlicher Hilfe regeln mußte, die teuersten Staranwälte leisten können.

Beitrag von devadder 29.08.07 - 14:56 Uhr

Oder auch ein bisschen weiter unten.


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=1051524

Beitrag von katha_bln 29.08.07 - 15:42 Uhr

Hab jetzt ein Angebot für 123€ im Jahr für alles zusammen-sogar Mietrechtschutz

#huepf#huepf#huepf#huepf

Werd das auf jeden Fall machen


LG Katha

Beitrag von verzweifelte04 30.08.07 - 09:11 Uhr

hallo!

ich zahl ca. 180 euro für Privat/Freizeit, Beruf/Pension und KFZ plus (für alle Motorfahrzeuge-- für alle personen die im haushalt leben

ich könnte noch familie und erbrecht und irgendwas mit wohnen/eigentum dazu nehmen, dann wärs so bei ca. 250 euro.. aber familie und erbrecht brauch ich nicht, und vom anderen wurde mir abgeraten,weil das ja eigentlich mehr für vermieter ist...

lg
moni