Juhuuuuuuuuuuuu sie liegt wieder SL , bin so froh *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinerkruemmel 29.08.07 - 14:10 Uhr

#huepf #huepf #huepf #huepf

Vielen lieben Dank an alle die mich hier so aufgemuntert haben #herzlich #liebdrueck
Sie hat sich wirklich wieder gedreht war heute beim FA , jetzt müssen wir nur die Daumen drücken das es so bleibt und dann kann meinem größten Wunsch nach einer normalen Geburt nichts mehr im Wege stehen

Ich wünsche und euren Würmern alles gute und liebe

Liebe grüße Mona

Beitrag von ivikugel 29.08.07 - 14:19 Uhr

super! ich hoffe ja auch darauf!!!

bin ab freitag in der 36. SSW und gestern beim fa lag der kleine plötzlich in BEL! er muss sich noch am wochenende gedreht haben!!! hoffe, er bleibt so agil und dreht sich noch mal aber diesmal richtig herum!

ich drück dir die daumen, dass dein baby in der geburtslage bleibt!


lg

ivonne + annabell 28 monate + babyjunge 35. SSW

Beitrag von kleinerkruemmel 29.08.07 - 14:24 Uhr

Hallo,

bin ab morgen 36+0 SSW ich selber habe nicht mehr dran geglaubt weil sie die ganze SS über in SL lag bis vor knapp 2 Wochen, ich war total verzweifelt , habe hier viele gefunden die mich wirklich aufgemuntert haben.............#liebdrueck

Ich drücke Dir alle Daumen das sich dein Wurm auch noch richtig entscheidet , nicht aufgeben.........

Liebe grüße Mona

Beitrag von ivikugel 29.08.07 - 14:46 Uhr

danke!

na, da kann ich echt noch hoffen!!! hast du irgendwelche übungen gemacht (indische brücke) oder ging es von alleine?

Beitrag von kleinerkruemmel 29.08.07 - 15:38 Uhr

ich habe zweimal oder so die indische Brücke versucht , und meine Hebamme hat noch gesagt ich soll in den vierfüßlerstand gehen und mich auf meine Ellenbogen stützen so des es dem Wurm oben zu eng wird............

Aber ob das jetzt der auslöser war kann ich nicht 100 % bestätigen...

Beitrag von juni_juli 29.08.07 - 15:30 Uhr

Na, also! Das freut mich aber.
Dann hoffen wir mal, dass es dabei bleibt, was?

Liebe Grüße,
Juli + Jakob (ET -33)

Beitrag von kleinerkruemmel 29.08.07 - 15:40 Uhr

Hallo Juli


ja das hoffe ich auch ............

Alles gute und liebe grüße