Nach fast 6 Monaten Gewicht noch nicht verdoppelt? Bei wem auch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stanwo 29.08.07 - 14:12 Uhr

Hallo,

unser Kleiner wird am Sonntag 24 Wochen alt.

Bei der Geburt hatte er ein Gewicht von 3860g und jetzt wiegt er 6850g. Aber bei der Größe hat er zugelegt Geburt 51cm und jetzt 65cm. Stille noch voll und er wird davon noch recht gut satt. Und auch sonnst macht er einen zufriedenen Eindruck.

Werden dann bald mit Breikost beginnen, ob er dann wohl mehr an Gewicht zunimmt?

Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht?

LG Steffi mit Daniel *18.03.07

Beitrag von air76 29.08.07 - 14:31 Uhr

Hallo Steffi,

Jonas wog bei der Geburt 3850 g bei 53 cm Körpergröße. Nach 6 Monaten wog er 7360 g (67 cm). Wie du siehst, hatte er sein Gewicht auch nicht verdoppel. Ich habe ihn auch 6 Monate voll gestillt und dann mit Beikost angefangen.
Die Ärztin sah aber kein Problem, da er sonst zufrieden war und gleichmäßig zugenommen hat. Auch nach dem Beikoststart (inzwischen stille ich nur noch morgens und vormittags) hat sich das nicht geändert. Er hat dadurch nicht mehr zugenommen und ist immer noch kein dickes Baby geworden. Es gibt halt dicker und dünner Babys - wie es bei den Erwachsenen auch ist.
Die Spanne, was bei Baby normal ist, ist sehr groß. Schau mal im U-Heft ziemlich weit hinten gibt es da eine Tabelle. Da kannst du ja mal vergleichen, ob dein Daniel im Normbereich liegt. Wenn du dir Sorgen machst, frag einfach mal deinen KiA.

LG Yvonne mit Jonas (*07.12.2006)

Beitrag von nanderl80 29.08.07 - 14:50 Uhr

Julia ist heute 7 monate und 2 wochen sie hatte bei der geburt 3370 g und heute hat sie 6800 g also hat sie erst jetzt mit fast 8 monaten ihr gewicht verdoppelt

Beitrag von silvercher 29.08.07 - 14:56 Uhr

Hi Steffi,

Niklas muss am 11.September zur U6 und man sagt ja mit einem Jahr soll sich das Geburtsgewicht verdreifacht haben. Ich denek das schafft Nikals nicht denn bei der Geburt wog er 3625g und war 52cm klein und zur Zeit wiegt er ca 8kg (wiege ihn ab und zu selber) und ca 80cm (messe ihn ab und zu mal selber falls er mich lässt ;-) ) da müsste Niklas noch locker 2kg mindests bis zu seinem Gebrutstag am 03.10.06 zu nehmen.... ich mache mich da nicht verrückt. Niklas ist nicht zu dünn, er isst und trinkt gut... mal sehen was die Ärztin sagt !

Mache dich nicht bekloppt !!! ;-)

LG Julia + #baby Niklas Devin *03.10.06 Foto + HP in der VK !

Beitrag von schwarzerx5 29.08.07 - 21:03 Uhr

hallo,
ich würde mich da nicht so verrückt machen.
meine kleine ist auch 6 monate.
bei der geburt war sie 49cm und 2700g
jetzt ist sie 62 cm und 5200g
jedes kind ist anders und solange es ihm gut geht
gruß andrea