Normal: Zahn wächst seit 2 Wochen nicht weiter?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von doris.r. 29.08.07 - 14:21 Uhr

.... und ist immer noch nur 1 mm groß!?#kratz

Ich dachte das geht schneller???#gruebel
Hat jeder Zahn das gleiche Tempo????#schock

Ich würde mich über ein paar Erfahrungsberichte bzgl. des Zähnewachsens freuen.#danke#danke#danke

liebe Grüße#blume
doris

Beitrag von schuetzin11 29.08.07 - 14:28 Uhr

Hallo Doris,

nur Geduld, das geht dann plötzlich schneller als du glaubst.

Bei meiner Tochter war es oben und unten immer so, dass der erste von den beiden Zähnen erst auf den zweiten gewartet hat :-D

Die Vampierzähne haben am längsten gebraucht so ca. 3-4 Wochen!

Ich glaube jeder Zahn hat eine andere Wachstumsgeschwindigkeit, aber früher oder später kommen sie alle #freu!

Ich wünsche dir ein stressfreies Zahnen !

Beitrag von doris.r. 29.08.07 - 14:34 Uhr

#liebdrueck#danke#liebdrueck

Dann werde ich mich mal in Geduld üben;-)

#danke
lg
doris

Beitrag von zelda 29.08.07 - 15:40 Uhr

Hallo!
Die 3-4 Wochen kann Max toppen, die unteren Zähne sind halb draußen. Durchgebrochen sind sie, als Max 8 Monate alt war. Jetzt ist er 11 Monate alt...
Die beiden oberen mittleren Schneidezähne sind auch beide durchgebrochen, aber bewegen sich auch im Schneckentmepo nach draußen #augen.
Ich wär so froh, wenn der nächtliche Zahnalarm mal wieder vorbei wäre...

LG Zelda + Max *29.9.2006

Beitrag von ex.animo 29.08.07 - 15:06 Uhr

Niedlich das du nachmisst;-), darauf bin ich noch nicht gekommen#schein. Aber bei meiner Tochter schauen die unteren 2 auch seit Wochen nur ganz wenig raus und ich glaube auch nicht das sie gewachsen sind.

LG