Welches Baby schläft noch soooo viel mit 4 Monaten?!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von scha 29.08.07 - 15:13 Uhr

Huhu,

wieviel Schlafen denn eure Mäuse so am Tag? Also Leandro kommt abends zwischen 20:30h und 21h Uhr ins Bett, schläft dann durch bis 08:00h- heute sogar bis halb 11!#augen Aber selbst jetzt würd er am liebsten die ganze Zeit weiterschlafen! Mal eine Stunde wach, dann wieder 2 Stunden schlafen! Wieso hat er nur so kurze Wachphasen? Sobald ich ihn beschäftigen will quengelt er nur rum!

LG, Nina & Leandro *18.04.3007 (Bilder in VK!)#freu

Beitrag von marenwahl 29.08.07 - 15:18 Uhr

Leonie ist da anders rum.

Zwischen den Mahlzeiten (alle 3 Stunden eine Flasche) spielt

sie für ca. 2 Stunden, dann kommt eine halbe Stunde die

Quengelphase und die letzte halbe Stunde wird geschlafen.

Die letzte Flasche bekommt sie zwischen 22.30 und 23.00 Uhr und

schläft jeden Morgen durch bis meist halb zehn.

Gruß,
Maren mit Leonie (*12.04.2007)

Beitrag von chariot 29.08.07 - 15:19 Uhr

Och wie schön hast du es denn? Die kleinen sind unterschiedlich manche Babys brauchen mehr Schlaf, andere hingegen viel weniger. Rechne mal alle Schlafstunden am Tag aus, dann kannst du mal nach sehen ob es wirklich zu viel ist.
Nick hat mit 4 Monaten 14 STD Nachts durchgeschlafen und nun hasst er es zu schlafen LOL.
Also geniesse es;-)

Beitrag von elviera3 29.08.07 - 15:29 Uhr

mein kleiner schläft nicht viel am tag aber dafür von 2000uhr bis 800uhr morgens durch

Beitrag von susl.lo 29.08.07 - 15:48 Uhr

hi nina,

sei doch froh!!! unsere maus ist 7 monate und schläft nachts 12 std. durch, bis ca. 7, halb 8 oder so, dann ist sie bis ca. 9 wach, dann schläft sie bis 11, dann ist sie bis eins wach, dann schläft sie manchmal bis 3, gestern bis halb 4... und wenn ich sie lassen würde, dann würde sie um 5 halb 6 nochmal schlafen. bevor sie dann wieder ins bett geht..... #gaehn kinder die viel schlafen und essen werden gross und stark! geniess es doch!

alles liebe, susi

Beitrag von atarimaus 29.08.07 - 16:37 Uhr

Hi,

Emma ist mit 6 Monaten immer noch so;-)
Rat mal was sie gerade macht... schlafen.

An manchen Tagen könnte sie übergangslos vom Mittagschlaf in den Nachtschlaf gehen ;-)

Besonders wenn wir schwimmen gewesen sind, das ist soooo anstrengend für sie.

Freu dich, haste mehr Zeit für dich... aber mich haben anfangs auch die Zweifel geplagt ob das alles so korrekt ist. JA, ist es... sagen jedenfalls verschiedene KIÄ und Hebammen.

Gruß Beate

Beitrag von cludevb 29.08.07 - 18:12 Uhr

HI!

Lukas (*30.11.06) ist auch ein Viel-Schläfer!

Nachts von 19.00 bis 07.00

Vormittags von 9- 9.30

Mittagschlaf 12-14

Nachmittag: 16-16.30

Und dann wieder ab 19.00...

Solange die Entwicklung stimmt ist doch alles prima!

Gruß Clude und Lukas (der gerad neben mir liegt und seine Abend-Flasche trinkt!)

Beitrag von stellamarie99 29.08.07 - 19:55 Uhr

Hallo,

Isabelle wird in einer Woche 8 Monate und schläft auch so viel.

Bis ca. 7:00 Uhr, dann wieder ab 8:00 -11:00 Uhr, 13:00-14:30 Uhr und wieder 16- 18 Uhr. 20:00 Uhr geht sie ins Bett.

Super ruhig, wenn ich nicht noch 3 andere Kinder hätten, die garnicht gerne schlafen.

LG Conny

Beitrag von nijura 29.08.07 - 20:32 Uhr

Huhu Nina,

Max hat vor dem bösen 19-Wochen Schub rund um die Uhr geschlafen#schein

lg
Ela